Direkt zum Inhalt

Sleep Cheap in mehr als 450 Hotels weltweit

09.05.2005

Zwei neue „Sleep Cheap“-Kataloge von STA Travel erfüllen den Wunsch vieler Reisender, komfortabel, preiswert und in zentraler Lage in aller Welt zu nächtigen. Im 32 Seiten umfassenden „Sleep Cheap“-Katalog „Europa“ sowie im 36 Seiten starken Katalog „Weltweit“ finden sich 205 bzw. 248 äußerst günstige Hotels und Hostels in Latein- und Nordamerika, Ozeanien, Asien, Afrika, im Nahen Osten und in vielen europäischen Haupt- und Großstädten.

Zusätzlich bietet STA Travel praktische Extras und Angebote wie Hostel- und Buspässe, Welcome- und Stopover-Packages, Kurztrips und Crazy Highlights. Die Angebote sind hauptsächlich auf junge Leute, aber auch auf Traveller, die ihre Reisen mit einem kleinen Budget planen, zugeschnitten.

Ein Package kommt nach einem Langstreckenflug gerade recht: Deshalb bietet STA Travel „Welcome Packages“ ab 66 € für den idealen Start ins Down-Under Abenteuer an. Für Australien, Fiji und Neuseeland heißt dies Abholung vom Flughafen, Transfer zum Nomads Hostel, zwei Übernachtungen, Frühstück, eine geführte Tour sowie die Nomads Adventure Card und das Nomads Guide Book inklusive. Im Anschluss wählt man aus den STA Travel Tipps wie z.B. „Harbour-Cruise“ ab 13 € oder aus den Crazy Highlights wie „Shark Dive Extreme“ in Sydney ab 115 €, „Heli-Reef Cruise“ über dem Great Barrier Riff ab 144 € oder einer „Canyon Camping Safari“ ab 150 €. Günstige Nächtigungen sind in Sydney ab 13 € im Mehrbettzimmer im Nomads Maze Backpackers, und für jene, die ein Doppelzimmer im Hotel bevorzugen, ab 35 € möglich. Sparen beim Schlafen kann man in Australien z.B. in den Städten Adelaide und Melbourne (ab 15 €) sowie Brisbane und Cairns (ab 14 €). Am besten lässt sich Australien auf eigene Faust per Bus erkunden – mit dem attraktiven Greyhound Pioneer Buspass kommt man im ganzen Land voran. Wen es dann ins Land der Kiwis zieht, dem vermittelt STA Travel ab 249 €/Woche einen Mietwagen – übernachtet wird in Auckland und Christchurch ab 13 €, Queenstown ab 15 € und in Wellington ab 12 €. Mit zehn supergünstigen Hotels ab 11 € steht einem Insel-Traumurlaub auf Fiji nichts im Weg.

Thai-Kochkurs und Übernächtigung in Chiang Mai ab 30,50 €
In Asien versprechen Kochkurse in Chiang Mai (ab 22 €) mit Übernachtung ab 8,50 € im **Hotel, aber auch der Freedom Pass in Bali Abwechslung. Der Buspass garantiert ab 51 € sieben Tage Flexibilität; „Sleep Cheap“-Hotels gibt es in Bali ab 7 €. Außer diesen Möglichkeiten locken mit supergünstigen Übernachtungsmöglichkeiten z.B. Peking (ab 6 €), Delhi (ab 9 €), Kathmandu und Bangkok (ab 11 €), Kairo (ab 19,50 €) sowie
Dubai (ab 29,50 €).

Information und Buchung in jedem österreichischen STA Travel Shop, auf www.statravel.at oder im Call Center unter 01/401 48-6000 bzw. info@statravel.at

Autor/in:
Redaktion.OEGZ
Werbung

Weiterführende Themen

Bis 2020 war Lisa Weddig bei TUI. Jetzt übernimmt sie die Führung der ÖW.
Tourismus
13.04.2021

Mit Lisa Weddig übernimmt eine junge Deutsche die Geschicke der Österreich Werbung (ÖW). Trotz schwammiger Anforderungen hat eine gute Kandidatin das Rennen gemacht.

Die März-Hilfe wird für Gastronomie und Hotellerie verlängert. Für Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen gibt es eine Notstandshilfe.
Gastronomie
08.04.2021

Keine Frage: Unverschuldet sind Gastronomie und Hotellerie die Hauptleidtragenden der Krise. Um die zwangsgeschlossenen heimischen Tourismus-Betriebe mit ihren Mitarbeiterinnen und in der ...

In Vorarlberg hat die Gastronomie seit 3 Wochen teils geöffnet. So soll es auch bleiben.
Gastronomie
08.04.2021

Vorarlbergs Landeshauptmann Markus Wallner sieht die Modellregion für die Gastro-Öffnung als Erfolg. Derzeit gebe es keinen Grund vom Weg abzuweichen - aber auch wenig Hoffnung auf weitere ...

Branche
08.04.2021

Die nächste Eiszeit kommt bestimmt! Gastronomen fragen sich, wie man mit einfachen Mitteln und ohne großen Aufwand seine Eisbecher auf einen neuen Level heben kann: Wir haben dem Wiener ...

Natura startet mit 100 Bio-Artikeln.
Gastronomie
08.04.2021

Unter der Marke „Natura“ baut der Großhändler Transgourmet ein Bio-Vollsortiment in Großgebinden zu leistbaren Preisen auf. Zunächst sind 100 Produkte verfügbar.

Werbung