Direkt zum Inhalt

Slowenische Spitzenköchin kommt nach Langenlois

09.07.2018

Diesen Termin sollte man sich vormerken: Die slowenische Köchin Ana Roš kocht am 2. September 2018 im Loisium Wine & Spa Resort Langenlolis.

Soe slowenische Spitzenköchin Ana Roš
Ana Roš

Letztes Jahr hatte sie die Jury von The World's 50 Best Restaurants zur besten Köchin der Welt gekürt, heuer landete ihr Restaurant  Hiša Franko als einer der besten Aufsteiger bereits auf Platz 48. Sie zelebriert eine Fusionküche aus Berg und Meer, Ost und West -  mit viel Persönlichkeit. Ihr Mann Valter kümmert sich um den Wein (und die Gäste). 

Wer keine Zeit hat sie mal zu Hause in Kobarid zu besuchen, bekommt jetzt die Gelegenheit ihre Kochkunst in Langenlois zu erleben - im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Kostbares Kamptal" für wohlfeile 89 Euro pro Person inklusive Kamptlaer Weinbegleitung. Anmeldung unter +43 (0)2734 / 77 100 oder unter hotel.langenlois@loisium.com

Autor/in:
Thomas Askan Vierich
Werbung

Weiterführende Themen

Gastronomie
30.07.2018

Sie kommen aus Frankreich, Südtirol, Slowenien, Rumänien und natürlich aus Österreich.

100 Spitzenköche, jeder von ihnen mit mindestens einer Gault&Millau-Haube gekrönt, stellen am 8. ...

v.l.: Lorenz Wedl, Dipl. Sommèliere und Käse-Sommèliere Anita Strobel, Dipl. Sommelier Oliver Fischer
Gastronomie
16.07.2018

Spannende Zahlen zum Käsekonsum in Österreich fördert der Wedl Food Report 2018 zutage. 

Petit Four a la Café Gourmand im Midi
Gastronomie
14.07.2018

In Wien häuft sich die Zahl an Anbietern einer sehr zeitgenössischen französischen Küche. Der letzte Neuzugang ist das zweite Midi Café & Bistrot in der Innenstadt.

Gastronomie
13.07.2018

Pop-Up-Osteria, Steak-House, Burger-Brasserie, Feuer&Flamme-Grill, Vinothek, süße Theke, Chicken-Run: Vom 26. bis 29. Juli verwandelt sich der Hauptplatz von Bad St. Leonhard im Kärntner ...

Top-Gastronomen vom KochCampus bhei der ersten experimentellen Gemüseverkostung im Steirereck. Dritter von rechts: Klaus Buttenhauser
Gastronomie
10.07.2018

Gemüsebauer Robert Brodnjak baut gemeinsam mit dem Kochcampus neue und alte Gemüsesorten für die Top-Gastronomie an. Ein Experiment in jeder Hinsicht.

Werbung