Direkt zum Inhalt
v. l.  Michael Dorfer (Captain Moxy Vienna Airport), Petra Schönhart (GM Renaissance Wien Hotel), Sonja Bohrer (Area Manager bei B&K in Wien), Kathrin Fleischer (GM Courtyard by Marriott Vienna Prater/Messe)

Socks on Tour

18.12.2018

Weihnachtliche Spendenaktion von Shades Tours und Marriott: Socken für Obdachlose.

Die drei Wiener Marriott International Hotels von Bierwirth & Kluth (B&K), das Renaissance Wien Hotel, Courtyard by Marriott Vienna Prater/Messe und Moxy Vienna Airport, machten sich in den letzten Wochen im wahrsten Sinne des Wortes auf die Socken, um damit die weihnachtliche Socken-Sammel-Aktion der Shades Tours #socksontour zu unterstützen. Shades Tours sind ungewöhnliche Stadtführungen, die von Obdachlosen durchgeführt werden, die ÖGZ berichtete. Denn was für viele wie selbstverständlich zum täglichen Outfit gehört, ist für obdachlose Menschen ein seltenes und wertvolles Gut. Durch die tatkräftige Mithilfe der Mitarbeiter konnten die Wiener B&K Hotels 340 Paar Socken für warme Füße in der kalten Jahreszeit sammeln.
 

Idee einer Schülerin

Die Idee zu der Socken-Sammel-Aktion wurde 2016 von einer Schülerin geboren, die sich nach einer Shades Tour Gedanken darüber machte, wie man den obdachlosen Menschen helfen könnte. Zusammen mit Schülerinnen und Schülern aus ganz Wien konnten so in den letzten Jahren im Rahmen von #socksontour zahlreiche Füße gewärmt und die Socken-Not in den Einrichtungen eingedämmt werden. Dieses Jahr lädt Shades Tours zum ersten Mal auch seine Unternehmenskunden ein, sich an der Spendenaktion zu beteiligen.
Am 20. Dezember ist es soweit: Dann werden die gesammelten Socken über Shades Tours aufgeteilt und an die verschiedenen Sozialeinrichtungen gespendet.
#socksontour ist bereits die zweite Spendenaktion dieses Jahr, die von den drei Hotels im Rahmen der Shades Tours unterstützt wird. Im Juni sammelten sie gemeinsam Gebrauchsgegenstände wie Handtücher, Leintücher, Decken, Sonnenschutz und Sommerkleidung, die in der Caritas Einrichtung „Gruft“ abgegeben wurden.

Werbung

Weiterführende Themen

Die Gault&Millau Genuss-Messe 2020 wird ein ganz besonderes Fest: Viel Raum, viel Abstand, Hygienemaßnahmen, damit die Gäste vertrauensvoll und entspannt genießen können.
Gastronomie
02.09.2020

Martina und Karl Hohenlohe, die Herausgeber des Guide Gault&Millau, haben sich entschlossen, die bereits traditionelle Gault&Millau Genuss-Messe im Kursalon Hübner auch in diesem Jahr zu ...

Hotellerie
24.08.2020

Wiens Nächtigungen im heurigen Juli gingen um 73,3% auf 443.000 zurück – damit sind die Rückgänge nicht mehr ganz so stark wie im Juni, in dem das Minus 88% betrug. Von Jänner bis Juli wurden 3,2 ...

Würstelbrater Stefan Sengl, OekoBusiness Wien Programmleiter Thomas Hruschka und Karin Büchl-Krammerstätter von der Stadt Wien bei der Siegelübergabe.
Gastronomie
19.08.2020

Im Rahmen des Umweltserviceprogramms OekoBusiness Wien können ab sofort auch Imbissstände kofinanzierte Beratung und die Auszeichnung mit dem Gütesiegel „ ...

Süleyman Mehmetoglu und Otmar Frauenholz.
Gastronomie
21.07.2020

Der Name „Theater-Café“ blieb hängen, auch wenn die Nachfolger von Ivo Brnjic wenig Fortune hatten. Nun sorgt Süleyman Mehmetoglu für neues Leben beim Theater an der Wien – mit der Triestiner ...

Hinter jeder Zimmertür eine neue Inszenierung: Liquid Market im Andaz.
Gastronomie
21.07.2020

Die Bars und die Hotels hat der „Lockdown“ am heftigsten getroffen. Nun ermöglicht es ausgerechnet die Intimität der Hotelzimmer, dass Wiens Cocktail-Festival mit 3.600 Besuchern heuer doch ...

Werbung