Direkt zum Inhalt
v. l.  Michael Dorfer (Captain Moxy Vienna Airport), Petra Schönhart (GM Renaissance Wien Hotel), Sonja Bohrer (Area Manager bei B&K in Wien), Kathrin Fleischer (GM Courtyard by Marriott Vienna Prater/Messe)

Socks on Tour

18.12.2018

Weihnachtliche Spendenaktion von Shades Tours und Marriott: Socken für Obdachlose.

Die drei Wiener Marriott International Hotels von Bierwirth & Kluth (B&K), das Renaissance Wien Hotel, Courtyard by Marriott Vienna Prater/Messe und Moxy Vienna Airport, machten sich in den letzten Wochen im wahrsten Sinne des Wortes auf die Socken, um damit die weihnachtliche Socken-Sammel-Aktion der Shades Tours #socksontour zu unterstützen. Shades Tours sind ungewöhnliche Stadtführungen, die von Obdachlosen durchgeführt werden, die ÖGZ berichtete. Denn was für viele wie selbstverständlich zum täglichen Outfit gehört, ist für obdachlose Menschen ein seltenes und wertvolles Gut. Durch die tatkräftige Mithilfe der Mitarbeiter konnten die Wiener B&K Hotels 340 Paar Socken für warme Füße in der kalten Jahreszeit sammeln.
 

Idee einer Schülerin

Die Idee zu der Socken-Sammel-Aktion wurde 2016 von einer Schülerin geboren, die sich nach einer Shades Tour Gedanken darüber machte, wie man den obdachlosen Menschen helfen könnte. Zusammen mit Schülerinnen und Schülern aus ganz Wien konnten so in den letzten Jahren im Rahmen von #socksontour zahlreiche Füße gewärmt und die Socken-Not in den Einrichtungen eingedämmt werden. Dieses Jahr lädt Shades Tours zum ersten Mal auch seine Unternehmenskunden ein, sich an der Spendenaktion zu beteiligen.
Am 20. Dezember ist es soweit: Dann werden die gesammelten Socken über Shades Tours aufgeteilt und an die verschiedenen Sozialeinrichtungen gespendet.
#socksontour ist bereits die zweite Spendenaktion dieses Jahr, die von den drei Hotels im Rahmen der Shades Tours unterstützt wird. Im Juni sammelten sie gemeinsam Gebrauchsgegenstände wie Handtücher, Leintücher, Decken, Sonnenschutz und Sommerkleidung, die in der Caritas Einrichtung „Gruft“ abgegeben wurden.

Werbung

Weiterführende Themen

The Kitchen bringt ein neues Gastrokonzept ins DZ.
Gastronomie
28.11.2019

Mit dem Kulinarik-Konzept „The Kitchen“ will das Wiener Donau Zentrum neue Wege im Gastronomie- und Entertainmentbereich gehen.

Die beiden Eatalico Betreiber Harald Prock und Ina Bruckberger.
Gastronomie
28.11.2019

Alter Standort fürs neue Eatalico: Das  italienische Restaurant öffnete in der Praterstraße 31 erneut seine Pforten. 

Gastronomie
19.11.2019

TGI Fridays in Wien ist insolvent, 46 Dienstnehmer und 183 Gläubiger sind betroffen. Der Betrieb soll allerdings weitergeführt werden.

Gastronomie
13.11.2019

Die Innenstadtmieten steigen ins Unermessliche, besonders in den Toplagen. So werden oft traditionsreiche Gastronomiebetriebe vertrieben, die aber gerade den Charme dieser Innenstadtlagen ...

Luftige Fassade mit Balkons und Bäumen: Der öffentlich zugängliche Rooftop-Bereich wird ohne Konsumationszwang nutzbar sein. Wer konsumieren will, kann dies aber auch. Jo&Joe wird auf den zwei Ebenen unter dem Rooftop einziehen.
Hotellerie
04.11.2019

Mit der Eröffnung des neuen Ikea am Wiener Westbahnhof kommt auch eine neue Hotelmarke nach Wien: Jo&Joe.

Werbung