Direkt zum Inhalt
Alexander Moj: Ab Mitte Juni neuer Hoteldirektor des Sofitel Vienna Stephansdom

Sofitel Vienna Stephansdom: Alexander Moj neuer Hoteldirektor

28.05.2013

Wien. Alexander Moj wird Mitte Juni zum neuen Hoteldirektor des Sofitel Vienna Stephansdom ernannt. Sein Vorgänger, William Haandrikman, geht nach Shanghai um dort das neue Hotel Sofitel Shanghai Jing´an zu eröffnen.

Nach drei erfolgreichen Jahren als Hoteldirektor des Sofitel Vienna Stephansdom - eins der drei 5 Sterne Superior Hotels in Wien - nimmt William Haandrikman die Herausforderung an, das Flaggschiff des Fernen Ostens, das Sofitel Shanghai Jing'an zu eröffnen. Als neuer General Manager wurde Alexander Moj bestellt.

Alexander Moj startete seine Hotelkarriere im Münchner Hotel Rafael (heutiges Mandarin Oriental), um anschließend im Kempinski Hotel Vier Jahreszeiten seine Ausbildung zu durchlaufen. Nach weiteren Stationen bei Kempinski und im Pariser Hotel Ritz, absolvierte er ein Masterstudium in Hospitality Management am IMHI, ein Studiengang der französischen ESSEC Business School und der amerikanischen Cornell Universität. 1998 begann er seine Karriere bei Accor in Paris im Internal Audit, wechselte in die USA und fungierte dort u.a. als Regional Controller für Sofitel. Im September 2009 wechselte er ins Sofitel Munich Bayerpost als Hotel Manager und übernimmt jetzt mit Mitte Juni die Hoteldirektion in Wien.

Autor/in:
Redaktion.OEGZ
Werbung

Weiterführende Themen

2021 soll die Präsenz der Steiermark auf anderen Kanälen ausgebaut werden.
Tourismus
03.09.2020

Ein Steiermark-Frühling ohne Publikum - das sei nicht machbar, so der Steiermark Tourismus. An Alternativen, dem Wiener Gast auch im nächsten Jahr die Steiermark als Urlaubsdestination ans Herz zu ...

Die Gault&Millau Genuss-Messe 2020 wird ein ganz besonderes Fest: Viel Raum, viel Abstand, Hygienemaßnahmen, damit die Gäste vertrauensvoll und entspannt genießen können.
Gastronomie
02.09.2020

Martina und Karl Hohenlohe, die Herausgeber des Guide Gault&Millau, haben sich entschlossen, die bereits traditionelle Gault&Millau Genuss-Messe im Kursalon Hübner auch in diesem Jahr zu ...

Hotellerie
24.08.2020

Wiens Nächtigungen im heurigen Juli gingen um 73,3% auf 443.000 zurück – damit sind die Rückgänge nicht mehr ganz so stark wie im Juni, in dem das Minus 88% betrug. Von Jänner bis Juli wurden 3,2 ...

Würstelbrater Stefan Sengl, OekoBusiness Wien Programmleiter Thomas Hruschka und Karin Büchl-Krammerstätter von der Stadt Wien bei der Siegelübergabe.
Gastronomie
19.08.2020

Im Rahmen des Umweltserviceprogramms OekoBusiness Wien können ab sofort auch Imbissstände kofinanzierte Beratung und die Auszeichnung mit dem Gütesiegel „ ...

Süleyman Mehmetoglu und Otmar Frauenholz.
Gastronomie
21.07.2020

Der Name „Theater-Café“ blieb hängen, auch wenn die Nachfolger von Ivo Brnjic wenig Fortune hatten. Nun sorgt Süleyman Mehmetoglu für neues Leben beim Theater an der Wien – mit der Triestiner ...

Werbung