Direkt zum Inhalt

Soleum ist eine neue Duschinnovation die Funtionalität, Wellness und Gesundheit kombiniert

14.10.2005

Das Soleum ist eine - nach den Wünschen des Kunden geflieste - Duschkabine mit Infrarotwärme und Solevernebelung.

Genuss – Gesundheit und Wohlbefinden – diese Schlagworte treffen in jeder Hinsicht auf die neue Entwicklung zu.
Funktionalität - da das Soleum eine vollwertige Duschkabine ist,
Wohlbefinden - da durch die beheizten Sitz- Boden und Wandflächen eine angenehme Infrarot-Strahlungswärme erzeugt wird,
Gesundheit – Soleinhalationen sind ein wesentlicher Beitrag für gesunde Atemwege (schleimlösend, entzündungshemmend). Weiters wirkt die vernebelte Sole hautreinigend und in Verbindung mit der Strahlungswärme der Kabine (~ 45°C) wird der Kreislauf angeregt und die Muskulatur entspannt.

Die Solekabine in der Standardausführung ist ein zum verfliesen fertiger Bausatz mit hochwertiger Duschabtrennung. Der Kunde bestimmt das Design der Fliesen und stellt die notwendigen Anschlüsse her.

So einfach holt man sich Wellness ins Hotelzimmer und bietet eine zusätzliche Attraktion! Durch das durchdachte Bausatzsystem ist im Nu aufgestellung uns rasch bereit zum verfliesen.

Mit einer optional erhältlichen Farblichttherapie kann man zielgerichtet Einfluss auf die persönliche Stimmung nehmen. Der Farblichttherapie-Bausatz ist auch separat erhältlich (für Nachrüsten für Sauna, Infrarotkabine, Whirlpool) und kostet nur EUR 298,--

Informieren Sie sich ausführlich über das Soleum auf der Messe „Alles für den Gast Herbst 2005“ (Zelt, Stand 107) vom 05-09.November im Messezentrum Salzburg, oder auf der Messe „Haus und Wohnen“ im Designcenter in Linz vom 18-20. November oder besuchen Sie den Schauraum in Unterweitersdorf!

Häufig gestellte Fragen :

Kann ich das Soleum auch in meiner Wohnung aufstellen?
Ja, das Soleum ist in einer Kabinengröße von 90x90cm, 100x100cm, 110x110cm und für 2 Personen in 120x120cm erhältlich und passt somit in jedes Badezimmer. Da es ja eine vollwertige Duschkabine verwandelt es das Badezimmer in einen kleinen Wellnessraum.

Kann ich auch das Soleum in eine Dampfkabine umwandeln?
Ja, das Soleum kann in kann in Verbindung mit einem Dampfgenerator zusätzlich zur Dampfkabine mit Solezerstäubung umgewandelt werden.

Was bringt die Soleinhalation eigentlich?
Die Soleinhalation in der Solekabine ist ein wesentlicher Beitrag für gesunde Atemwege.
Indikationen:
* Akute und chronische Bronchitis
* Asthma bronchiale
* Akuter und chronischer Schnupfen, Heuschnupfen
* Akute und chronische Nasennebenhöhlenentzündungen
* Ohrenerkrankungen
* Neurodermitis

Die Firma Lars Bambussen Design beschäftigt sich neben der Erzeugung der SOLEUM-Kabinen mit der Belieferung von Infrarotkabinen und ist Importeur und Direktlieferant für die Hotellerie mit hochwertigen Bambusmöbel, Bananenblattmöbel und Teakholzmöbel sowie Gelbetten.

Bezugsadresse / Schauraum:
Gewerbegebiet Unterweitersdorf
Betriebsstraße 12
4210 Unterweitersdorf
Tel.: 07235 / 65 3 25
mobil: 0699 / 17 2327 00
Fax.: 07236 / 211 48

www.solekabine.at
www.lars-bambussen.com
verkauf@lars-bambussen.com

Autor/in:
Redaktion.OEGZ
Werbung

Weiterführende Themen

Jakob Schreyer (li.) und Christian Rach,
Gastronomie
18.02.2021

Die Gastronomie-Experten Christian Rach und Jakob Schreyer geben Wirten Tipps mit auf den Weg, wie sie bestmöglich durch die Corona-Krise kommen, um auch zukünftig gut aufgestellt zu sein

Gastronomie
18.02.2021

Ein Datum für die Wiedereröffnung für Gastronomie und Hotellerie gibt es nicht. Ostern wird angepeilt. Demnach muss die Kurzarbeit verlängert werden. Zunächst bis Ende Juni. 

Auf die Nachtgastronomie scheint man in der Coronakrise völlig vergessen zu haben.
Gastronomie
17.02.2021

Seit 3. März 2020 sind Discos, Bars und Co durchgehend geschlossen. Konzepte wurden im Gesundheitsministerium zwar vorgelegt - auf eine Antwort wartet die Branche aber bis heute.

Gastronomie
15.02.2021

Der Gastro-Großhändler startet ins neue Recruiting-Jahr und sucht 60 Vollzeitarbeitskräfte sowie 43 Lehrlinge.

Ein halbrundes Barelement schließt den Raum nach hinten hin ab.
Gastronomie
12.02.2021

Die Bundestheater-Holding hat im Vorjahr den Pachtvertrag für das Café in der Wiener Oper nicht verlängert. Jetzt wurden die Pläne für die Nachnutzung bekannt. 

Werbung