Direkt zum Inhalt

Sonnenschirm-Zwang in EU-Biergärten möglich

21.04.2005

Wenn es nach der Europäischen Union geht, könnte bald in Biergärten ein Sonnenschirm-Zwang drohen. Der Wettbewerbsrat in Brüssel winkte am Mittwoch einen Gesetzesvorschlag durch, mit dem Menschen, die im Freien arbeiten, vor zu viel Sonne geschützt werden sollen. Stimmt auch das EU-Parlament abschließend zu, müssten Gaststätten oder Baufirmen künftig die Gefahren bewerten, denen ihre Kellner oder Arbeiter "durch optische Strahlung" ausgesetzt sind. Dazu zählt neben Sonnenlicht auch Laser-, UV- oder Infrarotstrahlung.

"Ein Biergartenbetreiber müsste theoretisch jeden Tag die zu erwartende Sonneneinstrahlung analysieren und je nach Hauttyp die Risiken für jeden einzelnen Mitarbeiter bewerten", wetterte der CSU-Europaabgeordnete Alexander Radwan. Das Gesetz gehöre auf die "Liste der Brüsseler Absurditäten".

Das Gesetz hatte 13 Jahre lang ein Schattendasein gefristet: Nach einem Vorschlag der EU-Kommission aus dem Jahr 1992 war es zunächst in der Schublade verschwunden. Erst die offenbar lichtempfindliche irische Ratspräsidentschaft grub es wieder aus. Vergleichbare Vorschriften gegen zu viel Lärm oder elektromagnetische Wellen am Arbeitsplatz hat Brüssel längst verabschiedet.

Quelle: APA/AFP

Autor/in:
Redaktion.OEGZ
Werbung

Weiterführende Themen

Wein
18.11.2020

Sogar der Gesetzgeber verleiht einer heimischen Paradedisziplin Auftrieb: Es „muss“ längst nicht mehr Süßes sein, zu dem man Auslesen, Trockenbeerenauslesen oder Eiswein reicht.

Wein
18.11.2020

Kalk oder Schiefer? Die beiden Gesteine prägen die Weingärten rund um den Leithaberg. Doch man muss kein Geologe sein, um die Mineralität der Weißweine von hier zu schätzen.

Wein
18.11.2020

94 Prozent aller Blaufränkisch-Reben stehen im Burgenland. Vom „Einheitsstil“ ist man aber weit entfernt. Im Gegenteil: Für Sommeliers sind die herausgekitzelten Nuancen der unterschiedlichen ...

Gastronomie
18.11.2020

Das Portal restaurant.info hat es sich zum Ziel gesetzt, ein möglichst umfangreiches Verzeichnis von Gastronomiebetrieben aus ganz Österreich anzubieten, die ihre Speisen auch zum Abholen oder ...

Wein
18.11.2020

Lasst die Korken knallen: Im letzten Quartal wird mehr Schaumwein getrunken als in den neun Monaten davor. Es liegt an der Gastronomie, dem Gast das Beste anzubieten – Durst auf Prickelndes hat er ...

Werbung