Direkt zum Inhalt

Sonnenuntergang in Wien

31.01.2018

Die Farbe der neuen Sitzmöbel im Hof des Wiener Museumsquartiers ist aus dem Sack.  Wie immer durften die Besucher in einem Vorting über die Farbe entscheiden. Ihnen gefiel der „Sonnenuntergang”  am besten. 

Wie immer bestimmten die Besucher über die Farben des Sitzmöbels.

Für den rot-violetten „Sonnenuntergang” votierten letztlich rund 44%. Insgesamt nahmen 11.223 Personen am Voting teil. Auf den Plätzen landeten die Vorschläge „Festivalschlamm“ (32%)  und „Meeresbrise“ (23%). Die Aufstellung der 76 neuen Möbel erfolgt am 5. April. Für alle die sich ein Stück MQ sichern wollen, werden die bisherigen  „twinnigrünen” Möbel um 600 Euro zum Verkauf angeboten. 

Werbung

Weiterführende Themen

Tourismus
03.12.2018

Zwischen Kappl und St. Anton wird es keine Zusammenlegung der Skigebiete geben. Umweltgründe ausschlaggebend. 

Gastronomie
29.11.2018

Das Wiener Bezirksblatt hat bereits zum 14. Mal seine Leser eingeladen, Wiens bestes Lokal zu wählen und erreichte heuer einen Rekord. Es wurden 90.200 Stimmen abgegeben. Hier sind die Sieger.

Hochlandrinder im Almenland.
Gastronomie
28.11.2018

Eine kleine Tourismusregion in der Steiermark zeigt vor, wie man mit gutem Programm und viel Zusammenhalt auf eine gezielte Erfolgsspur kommen kann. Die ÖGZ hat sich im Almland umgesehen.  

Tourismus
21.11.2018

Der Deutschen Tourismusverbands  (DTV) initiert eine Kampagne gegen Fremdenfeindlichkeit.

Werbung