Direkt zum Inhalt

SPA-Eröffnung im Hotel Schloss Weikersdorf

09.11.2005

Im Oktober 2005 wurde in der Residenz des Hotels Schloss Weikersdorf in Baden bei Wien ein über 1000 m2 großes Spa eröffnet. Ob man sich nur einen Tag fernab der Alltagshektik gönnt oder ob man mehrtägige Spa-Rituale bucht - im Residenz & Spa Schloss Weikersdorf findet sich für jeden Gast ein individuelles Programm. Der Lage des Hotels entsprechend, wird der Wirkung von Wein und Rosen auf Schönheit und Gesundheit hier besonders viel Raum gewidmet.

Der Spa- und Wellness-Bereich umfasst drei Finnische Saunen -
teils in privaten Spa Suiten, wo sie den Gästen zur alleinigen
Benutzung zur Verfügung stehen. Abkühlung danach findet man im
vorbei fließenden Mühlbach. Weiters gibt es eine Bio Sauna und ein
Dampfbad, die durch einen Eisbrunnen ergänzt werden.

Ein Indoor Pool, Gymnastikraum und Cardio-Fitnessraum sind ebenso
vorhanden, wie eine Tennishalle, ein Outdoor Tennisplatz und eine
Bowling Bahn. Aqua Gymnastik, Pilates, Qi Gong und Muskelrelaxation
nach Jacobson werden ebenfalls angeboten.

Im Kosmetik-Spa werden hochwertige Produkte von Babor und Biovitis
verwendet. Die Anwendungen umfassen Besonderheiten wie
Vino-Gesichtsbehandlungen, Rosenquarzbehandlungen oder eine
Traubenkern-Body-Maske. Im Angebot sind auch die verschiedensten
Massagen wie z.B. Fußreflexzonenmassage oder Lymphdrainage, aber
auch eine Balance Energie Massage mit heißen Steinen oder eine Aroma
Massage.

Die Behandlungen finden in den fünf Treatment Räumen oder in
exklusiven privaten Spa Suiten statt, die für zwei Personen
ausgerichtet sind. Es werden 1, 2, oder 3-Tages Rituale angeboten,
die unter einem bestimmten Motto stehen, wie z.B. das "Rosen Genuss
Royal Ritual".

Seit 1992 gehört das historische Renaissanceschloss Weikersdorf
aus dem 13. Jahrhundert zu den Austria Hotels International.
3. November 2005

Die Austria Hotels International bestehen aus insgesamt 14
Betrieben, die sich in Wien, Baden, Eisenstadt, Prag und Brünn
befinden und etwa 1.600 Zimmer umfassen. Näheres über die Austria
Hotels International finden sie unter: www.austria-hotels.at

Autor/in:
Redaktion.OEGZ
Werbung

Weiterführende Themen

Jakob Schreyer (li.) und Christian Rach,
Gastronomie
18.02.2021

Die Gastronomie-Experten Christian Rach und Jakob Schreyer geben Wirten Tipps mit auf den Weg, wie sie bestmöglich durch die Corona-Krise kommen, um auch zukünftig gut aufgestellt zu sein

Gastronomie
18.02.2021

Ein Datum für die Wiedereröffnung für Gastronomie und Hotellerie gibt es nicht. Ostern wird angepeilt. Demnach muss die Kurzarbeit verlängert werden. Zunächst bis Ende Juni. 

Auf die Nachtgastronomie scheint man in der Coronakrise völlig vergessen zu haben.
Gastronomie
17.02.2021

Seit 3. März 2020 sind Discos, Bars und Co durchgehend geschlossen. Konzepte wurden im Gesundheitsministerium zwar vorgelegt - auf eine Antwort wartet die Branche aber bis heute.

Gastronomie
15.02.2021

Der Gastro-Großhändler startet ins neue Recruiting-Jahr und sucht 60 Vollzeitarbeitskräfte sowie 43 Lehrlinge.

Ein halbrundes Barelement schließt den Raum nach hinten hin ab.
Gastronomie
12.02.2021

Die Bundestheater-Holding hat im Vorjahr den Pachtvertrag für das Café in der Wiener Oper nicht verlängert. Jetzt wurden die Pläne für die Nachnutzung bekannt. 

Werbung