Direkt zum Inhalt

Sparen durch Zustellung

17.09.2008

Kröswang-Zustellservice hilft gegen hohe Spritpreise

Bisher waren es vor allem Komfort und Zeitersparnis, die für Zustelldienste wie den Frische-Lieferanten Kröswang gesprochen haben. Durch die hohen Spritpreise wird aber auch der Kostenfaktor immer mehr zum Argument für die Lebensmittelzustellung. Mehr als 8.500 Gastronomiebetriebe verlassen sich auf die pünktliche Zustellung von Österreichs größtem Frische-Lieferanten. Diese Kröswang-Kunden sparen sich nebenbei auch die Spritkosten, die man bei den Kosten für einen Lebensmitteleinkauf selten beachtet.
Ein Rechenbeispiel mit Durchschnittswerten verdeutlicht das: Die Fahrt zu einem C+C-Großmarkt in 25 km Entfernung kostet bei einem Spritverbrauch von 7 l/100 km und den aktuellen Benzinpreisen etwa 5 Euro das sind jedoch nur die reinen Benzinkosten. "Wenn man ehrlich rechnet, muss man auch Kosten wie Abnutzung, Wertverlust etc. berücksichtigen und einen viel höheren Wert pro Kilometer ansetzen", spricht Geschäftsführer Mag. Manfred Kröswang aus Erfahrung. Das amtliche Kilometergeld von ? 0,42 pro km ist dabei ein guter Anhaltspunkt, denn hier werden wirklich alle anfallenden Kosten berücksichtigt. Bei einer Berechnung auf dieser Basis ergeben sich immerhin schon Kosten für die oben angesprochene Fahrt von über 20 Euro.
"Kröswang-Kunden kommen also nicht nur in den Genuss der frischesten Produkte, sondern sparen durch unsere kostenlose Zustellung zusätzlich zu unseren Dauertiefpreisen nochmals bares Geld", freut sich Mag. Manfred Kröswang.
www.kroeswang.at

Autor/in:
Redaktion.OEGZ
Werbung

Weiterführende Themen

In Salzburg und Oberösterreich haben sich wieder viele kleine Röstereien etabliert.
Cafe
25.11.2020

Die Kaffeeszene von Salzburg und Oberösterreich hat sich in den letzten Jahren stark entwickelt. In diesen beiden Bundesländern hat es noch nie so viele Kaffeeröster gegeben, die ihrem Handwerk ...

Gastronomie
23.11.2020

Ab sofort kann der Fixkostenzuschuss 2 über FinanzOnline beantragt werden. Hier alle Details. 

Die Corona-Hilfen für Gastronomie und Hotellerie werden verlängert.
Hotellerie
23.11.2020

Die Bundesregierung wird die Unterstützungsmaßnahmen für den Tourismusbereich verlängern. Es geht um die Mehrwertsteuersenkung auf Speisen, Getränke und Nächtigungen, ebenso wie auch die ...

Mobile Luftreiniger könnten zum Gamechanger für Innenräume werden.
Gastronomie
19.11.2020

Der Lockdown geht vorbei, Viren werden bleiben: Wie man Innneräume für Personal und Gäste sicher reinigt, ist nicht ausschließlich eine Frage des richtigen Lüftens. Es gibt da ein praktisches ...

Michael Duscher ist seit heuer neuer Geschäftsführer des Niederösterreich Tourismus.
Tourismus
19.11.2020

Niederösterreich Tourismus hat seine Strategie 2025 präsentiert. Die ÖGZ sprach mit Geschäftsführer Michael Duscher über den Wertewandel durch Corona, 
Aufholbedarf beim Freizeittourismus ...

Werbung