Direkt zum Inhalt

SPEISING.NET goes mobile

05.10.2004

Die erfolgreiche Gourmet-Community im Internet ist jetzt auch über das Handy erreichbar. Ab sofort können Christoph Wagners Weblog und das Weintagebuch Traubing unterwegs gelesen werden, und zwar auf t-zones, dem mobilen Multimediaportal von T-Mobile.

„Das online Tagebuch von Christoph Wagner und das Wein-Tagebuch „Traubing“ sind die beliebtesten „Plätze“ in unserer schönen Gemeinde – und bekommen das meiste Feedback von den Community-Mitgliedern. Daher bieten wir diese beiden Content-Bereiche jetzt auch auf mobilen Endgeräten – WAP-Handys und auf HTML-fähigen PDAs – an. Wenn die User dieses Service annehmen, dann werden wir in Zukunft noch mehr von SPEISING.NET mobil anbieten“, erklärt Dr. Andrea Riegl von SPEISING.NET.

Das mobile SPEISING.NET ist für Kunden aller Mobilnetze erreichbar. Einzige Voraussetzung ist ein WAP-fähiges Handy. Einfach www.t-zones.at im WAP-Browser eingeben und in die Rubrik "Mehr Themen" -> "Essen & Trinken" navigieren.

Wer einen HTML-tauglichen PDA besitzt, kann die Weblogs auch direkt über http://speising.net/pocket/ abrufen.

SPEISING.NET ist eine Community für alle, die gerne gut essen und trinken, sich für Neues aus Küche und Keller interessieren und sich darüber mit anderen austauschen.

Autor/in:
Redaktion.OEGZ
Werbung

Weiterführende Themen

Trotzt der Krise. Das umgebaute Grazer Operncafé.
Cafe
15.10.2020

Corona hat die Gastronomie hart getroffen. Wir haben uns bei Kaffeehäusern, Coffeeshops und Kaffeeröstern umgehört, wie es ihnen geht

Mehr Direktbuchungen? Die Gäste sollen überzeugt werden.
Hotellerie
14.10.2020

In der Krise wenden sich einige Hotels von der engen Kooperation mit booking.com und Co ab. Die Hotrec lässt darum ihre Direktbuchungs-Kampagne wieder aufleben und bietet Hotels (teils gratis) ...

Für die Teilnahme am Silent Tasting der Österreichischen Sektgala 2020 ist die Reservierung eines Zeitfensters erforderlich.
Gastronomie
12.10.2020

Erstmals gibt es die Gelegenheit, alle drei Kategorien der österreichischen Sektpyramide für sich strukturiert zu verkosten. Der Eintritt ist für Fachbesucher frei!

Ein Gutschein zum Skifahren? Das ist der Plan der Tiroler AK.
Hotellerie
09.10.2020

Die Idee, einen Urlaubsgutschein an alle Österreicher zu verteilen, um die Branche zu unterstützen, ist nict neu. Nun kommt sie vom Tiroler AK-Chef  Erwin Zangerl

Tourismus
08.10.2020

Die Sorgenfalten aller Touristiker werden täglich tiefer. Aber noch ist nicht alles verloren. Es gibt genug gute Ideen, wie es trotz „stabil hoher“ Infektionszahlen mit einem Wintertourismus ...

Werbung