Direkt zum Inhalt

Spitzenköche treffen sich auf der Chef-Sache in Wien

22.01.2020

Seit 2009 ist Chef-Sache  Branchentreff der deutschen Gastronomieszene und bietet jährlich ein Netzwerkforum für über 3.000 Branchenentscheider, davon mehr als 160 Sterneköche, Unternehmen und Dienstleister in der Gastronomie- und Hotellerie.

Vom 8. - 9. Juni 2020 öffnet die Chef-Sache nun erstmals in Wien ihre Tore. Parallel und ergänzend zum internationalen Weinfestival Vievienum werden in der Marx Halle die besten Köche auf die Bühne geholt und die neuesten Trends gezeigt. Auf der Hauptbühne präsentieren nationale und internationale Spitzenköche aus der ganzen Welt ihre Visionen der geschmacklichen Zukunft. Darüber hinaus stellen über 130 Produzenten Neuheiten im kulinarischen und technischen Bereich in der begleitenden Ausstellung vor. Wissensvermittlung und -transfer ist auch Thema der Masterclasses sowie der School of Wine.

https://chef-sache.eu/wien/

Werbung

Weiterführende Themen

Food-Pairings sind auch mit Qualitätsschaumweinen möglich. Das Wissen dazu wird am Wifi Wien vermittelt.
Gastronomie
20.02.2020

Fortbildung: Am WIFI Wien findet wieder die Ausbildung zum Sparkling Wine-Connaisseur bzw. Sparkling Wine-Sommelier statt.

Gastronomie
20.02.2020

Am 23. März geben sich steirische Winzer in der Wiener Hofburg die Ehre und präsentieren Gebiets-, Orts- und Riedenweine aus den drei DAC-Gebieten.

Gastronomie
20.02.2020

Die Wein Burgenland-Präsentation findet heuer am 2. März in der Wiener Hofburg statt.

Wirtin Andrea Kinz und ihr Sohn Hubert leiten das Wirtshaus.
Gastronomie
13.02.2020

Serie "Mein Wirtshaus": Seit 1986 betreibt die Familie Kinz das Wirtshaus Goldener Hirschen nebst Hotel Weißes Kreuz und anderen Lokalitäten in Bregenz. Die Kraftquelle, um die sich alles dreht, ...

Gastronomie
12.02.2020

Wenn die Finanz Einsicht in die Kasse nimmt, führt das vielerorts zu Beklemmungen bis Panik. Dazu gibt es aber meist keinen Grund. Die ÖGZ erklärt, wonach gesucht wird und welche Strafen ...

Werbung