Direkt zum Inhalt

Spitzenplatz für das Hotel Herrenhof

08.09.2010

Wien. Internationale Auszeichnung für das Steigenberger Hotel Herrenhof in Wien: Das CNBC Business Magazin hat das Innenstadt-Hotel zu einem der 25 besten Businesshotels in Europa gekürt.

Eine Jury aus internationalen Geschäftsreisenden und Reisejournalisten wählte das Luxushotel auf Platz 9 in einem Ranking der beliebtesten Businesshotels in Europa. In dem monatlich erscheinenden Magazin der renommierten US-amerikanischen Nachrichtensendergruppe werden einmal im Jahr europäische Hotels für Geschäftsreisende nach ihrem Servicestandard, Lage und Preis-Leistungs-Verhältnis bewertet.

 

Beste Lage und bestes Service
Das Wiener Hotel der Steigenberger Hotel Group schaffte den Sprung unter die Top 10, wo namhafte Hotels wie das Ritz-Carlton Moskau, das The Berkeley in London oder das First Hotel Skt. Petri in Kopenhagen zu finden sind. Überzeugt hat die Jury neben der exzellenten Lage des Steigenberger Hotel Herrenhof – mitten im 1. Bezirk im Zentrum der Donaumetropole – das gute Preis-Leistungs-Verhältnis, kostenfreies WLAN und Mineralwasser im Zimmer sowie der zuvorkommende und aufmerksame Service der Mitarbeiter.

Autor/in:
Redaktion.OEGZ
Werbung

Weiterführende Themen

Majd Bashour
Gastronomie
27.01.2020

Im Habibi & Hawara mit mittlerweile drei Restaurants in Wien lernen und arbeiten nicht nur viele Flüchtlinge, zwei von ihnen sind jetzt sogar Teilhaber geworden.

Hotellerie
22.01.2020

Mit einem Netto-Nächtigungsumsatz von 904.138.000 Euro und einem Wachstum von 14 % von Jänner bis November 2019 deutet alles darauf hin, dass das Gesamtjahr 2019 einen Umsatzrekord schafft, der – ...

So geht Recruiting heute: Die Marriott Hotels in Wien wollen zeigen, dass sie coole Arbeitgeber sind.
Hotellerie
14.01.2020

Einen nicht alltäglichen Weg schlagen die Marriott Hotels bei der Personalsuche ein: In der lockeren Atmosphäre eines Clubbings kann man Kontakte knüpfen - vom Abteilungsleiter bis zum GM. Der ...

Vor dem Badeschiff soll demnächst der Sommergarten stehen.
Gastronomie
08.01.2020

Im Rechtsstreit um neue Gastronomie-Projekte am Wiener Donaukanal gibt es eine Klärung. Einer der bisherigen Platzhirsche, Gerold Ecker, hat vor Gericht letztinstanzlich verloren. Damit werden ...

Hotellerie
19.12.2019

Das Capri in Wien ist ein kleines, privat geführtes Hotel mit einem großen Herz für Mitarbeiter. Die werden ­gefordert und gefördert und ständig weitergebildet. Mit der Aufforderung viel zu loben ...

Werbung