Direkt zum Inhalt

Spritz me up!

21.03.2017

Lillet: Süße Zitrusfrucht als französischer Sommergruß

Die Brüder Paul und Raymond Lillet entwickelten als erfolgreiche Weinhändler in Bordeaux 1887 das Geheimrezept für „Lillet Blanc“ aus einer Assemblage aus 85 % Wein und 15 % Fruchtlikören und der Zugabe von Kräutern, Gewürzen, kandierten Orangen und grünen Zitronen. Marille und ausgeprägter Zitrus-Touch in der Nase, dazu eine intensive Süße mit mittlerer Länge, fand die ÖGZ-Jury beim französischen Weinaperitif, der vor allem mit Fillern kombiniert in einem Sommer-Longdrink gut aufgehoben ist.

LILLET BLANC • 17 % • ­SV • ­
IMPORTEUR: PERNOD-RICARD

Werbung

Weiterführende Themen

Spirituosen
21.03.2017

Rinomato: Intensive Fruchtigkeit aus dem Piemont

Spirituosen
21.03.2017

Mancino: Überkomplett, schön bitter: Der ÖGZ-Sieger

Spirituosen
21.03.2017

Byrrh: Der Barklassiker aus der Carignan-Traube

Spirituosen
21.03.2017

Burschik: „Classic“ am Etikett, Sieger-Typ im Glas

Spirituosen
21.03.2017

Burschik: Das Traditionshaus gibt sich „extra dry“

Werbung