Direkt zum Inhalt

Stahl gefeiert

08.03.2005

Am Montag, den 7. März feierte der Sindelfinger Unternehmer Gottlob Stahl seinen fünfundsechzigsten Geburtstag. An diesem Ehrentag konnte er auf einen bewegten und erfolgreichen Werdegang als Geschäftsmann und Inhaber der Gottlob Stahl Wäschereimaschinenbau GmbH zurückblicken. Dies um so mehr, da die Marke „STAHL Wäschereimaschinen“ letztes Jahr bereits stolze 95 Jahre alt wurde.
Doch noch mehr legt der heutige Eigentümer sein Augenmerk auf die Gegenwart und Zukunft: In den Jahren seit 1961, als er die Firma übernahm, baute Gottlob Stahl das Traditionsunternehmen immer weiter aus. So wird heute auf annähernd 7000 m2 in drei Produktionshallen Maschinenbau vom Feinsten produziert.
Der Jubilar ist stolz darauf, dass sich die Qualität „Made by STAHL“ national und international durchgesetzt hat. „Ich bin überzeugt davon, dass dies hauptsächlich durch zwei Faktoren gelungen ist - durch den hiesigen Standort und unsere intensive Fertigungstiefe. Außerdem freut mich, dass jetzt alle vier Söhne im Unternehmen mitwirken, und ich bin dankbar, dass ich noch gesund und fit sein darf“, zog Gottlob Stahl ein zufriedenes Fazit seines persönlichen Festtages.

Autor/in:
Redaktion.OEGZ
Werbung

Weiterführende Themen

In Salzburg und Oberösterreich haben sich wieder viele kleine Röstereien etabliert.
Cafe
25.11.2020

Die Kaffeeszene von Salzburg und Oberösterreich hat sich in den letzten Jahren stark entwickelt. In diesen beiden Bundesländern hat es noch nie so viele Kaffeeröster gegeben, die ihrem Handwerk ...

Gastronomie
23.11.2020

Ab sofort kann der Fixkostenzuschuss 2 über FinanzOnline beantragt werden. Hier alle Details. 

Die Corona-Hilfen für Gastronomie und Hotellerie werden verlängert.
Hotellerie
23.11.2020

Die Bundesregierung wird die Unterstützungsmaßnahmen für den Tourismusbereich verlängern. Es geht um die Mehrwertsteuersenkung auf Speisen, Getränke und Nächtigungen, ebenso wie auch die ...

Mobile Luftreiniger könnten zum Gamechanger für Innenräume werden.
Gastronomie
19.11.2020

Der Lockdown geht vorbei, Viren werden bleiben: Wie man Innneräume für Personal und Gäste sicher reinigt, ist nicht ausschließlich eine Frage des richtigen Lüftens. Es gibt da ein praktisches ...

Michael Duscher ist seit heuer neuer Geschäftsführer des Niederösterreich Tourismus.
Tourismus
19.11.2020

Niederösterreich Tourismus hat seine Strategie 2025 präsentiert. Die ÖGZ sprach mit Geschäftsführer Michael Duscher über den Wertewandel durch Corona, 
Aufholbedarf beim Freizeittourismus ...

Werbung