Direkt zum Inhalt

Stars von morgen im Hotspots Linz

11.02.2017

Kochwettbewerb: Hauptpreis ist ein einwöchiges Praktikum bei Simon Taxacher.

Im Hotspots Linz traten 50 Kochlehrlinge und Berufsschüler aus Oberösterreich im Wettbewerb gegeneinander an, kochten um den Einzug ins Finale und stellten sich schließlich dem Urteil einer Fachjury, in der auch Philip Rachinger saß. Am Ende ging Victoria Cellnigg als Siegerin hervor. Sie darf sich über ein einwöchiges Praktikum bei Simon Taxacher im Rosengarten in Kirchberg in Tirol freuen. Im Bild: Gerhard Pfoser (Sparkasse Linz), Victoria Cellnigg (Gewinnerin), Thomas Mayr-Stockinger (FG Gastronomie), Hannes Roither (hotspots). 

Autor/in:
Redaktion.OEGZ
Werbung

Weiterführende Themen

Damals war alles noch in Ordnung: Jamie Oliver im Rahmen seines Wien-Besuchs im April 2018.
Gastronomie
21.05.2019

Die Betriebe des britischen Star-Kochs werden in Großbritannien unter Gläubigerschutz gestellt. Was bedeutet die Pleite für die Betriebe in Wien?

Gastronomie
16.05.2019

So kann man im Außer-Haus-Bereich beim Essen ressourcenschonend agieren – Tipps von der Wissenschaft.

Milchmariandl: Das Lokal am „Pensionistengletscher“ (Freinberg) war ein geschätztes Ausflugslokal Besonders in den Anfangsjahren etablierte es sich zum Treffpunkt der Damen, denen in jener Zeit ein Kaffeehausbesuch untersagt war. In den 1970er-Jahren abgebrochen.
Gastronomie
09.05.2019

War früher vielleicht doch alles besser? Die Vermutung liegt nahe, dass es beim Kulturgut Wirtshaus so war. Aber noch ist nicht alles verloren – wie eine Ausstellung nebst Buch in Linz zeigt.

Modularer Aufbau einer Thermoplan-Kaffeemaschine.
Cafe
09.05.2019

To-Go-Konzepte, bedienungsfreundliche Siebträger, noch mehr Qualität beim Filterkaffee, gleichbleibende Qualität durch Extraktionsüberwachung und Ideen für mehr Umsatz – das Wichtigste im ...

MultiTap von La Cultura Del Caffè. Auch als Milk-Mate-Frischmilch-Dispenser einsetz- bzw. kombinierbar.
Cafe
09.05.2019

Ein neues Getränk erobert den Markt, bei uns nicht so schnell wie in England oder den USA, aber immerhin, der Trend ist gekommen, um zu bleiben. Es sieht aus wie Cola, doch ist die schwarze ...

Werbung