Direkt zum Inhalt

Start in eine glänzende Karriere

28.01.2010

TS Bad Gleichenberg. Gestern, 27. Jänner 2010, fand in den Tourismusschulen Bad Gleichenberg der diesjährige Recruiting Day statt- 30 nationale und internationale Top-Unternehmen der Touristik vergaben über 1.000 Traumjobs.

Renato W. Chizzola, General Manager von "The World", setzt immer wieder auf die Kompentenz der Schüler aus Bad Gleichenberg

Die Nachfrage nach professionellem Tourismus-Nachwuchs ist groß – und dem entsprechend groß war das Interesse im In- und Ausland an dieser Veranstaltung, um einerseits bestens ausgebildete Mitarbeiter zu rekrutieren und andererseits intensive Kooperationsgespräche mit der Schulleitung zu führen. Ingesamt kamen 30 nationale und internationale Top-Unternehmen der Tourismusbranche - u.a. Norwegian Cruise Line, Seabourn Cruise Line, G&P Cruise Hotel Management, CSM Cruise Services, Sea Chefs Cruises Worldwide, TUI Austria, Falkensteiner-Michaeler Tourism Group, Vienna International Hotels, Stars4you - zu den Schülern nach Bad Gleichenberg und hatten über 1.000 Traumjobs im Gepäck. Die öffentliche Veranstaltung bot aber auch allen interessierten Besuchern, die eine Karriere im Tourismus anstreben, eine großartige Möglichkeit sich beruflich weiter zu entwickeln. Reges Interesse am Recruiting Day zeigten auch 30 Schüler der slowenischen Tourismus-Partnerschule in Marburg und rund 120 Schüler der Landesberufsschule Bad Gleichenberg. Direktor Wolfgang Haas war mehr als zufrieden: „Das Feedback der Aussteller und Besucher ist Ansporn für uns, Bad Gleichenberg als Drehscheibe für die professionelle Vermittlung von Top-Angeboten im nationalen und internationalen Tourismus zu etablieren.“

Autor/in:
Redaktion.OEGZ
Werbung

Weiterführende Themen

Elmar Supper zeichnet für eine Handvoll Wiener Hotels verantwortlich.
Hotellerie
12.09.2019

In der Hotellerie springen zu viele Talente bald nach der Lehre ab. Das muss nicht sein, meint Elmar Supper, Area Manager bei den Austria Trend Hotels. Anhand seiner Karriere beschreibt er, wie es ...

Der 39-jährige Salzburger Daniel Habersatter tritt die nachfolge von Markus Hussler an.
Hotellerie
18.07.2019

Daniel Habersatter war zuletzt für Hilton Hotels & Resorts in Tallin tätig. Er folgt auf Markus Hussler, der nach München wechselt.

Alfred Flammer.
Hotellerie
24.05.2019

Der 53-jährige Niederösterreicher war zuvor Direktor des Eventhotels Pyramide.

Patricia Mathei Service, Gasthaus Stern, Feldkirch. Aus Vorarlberg.
Gastronomie
02.05.2019

Aktiv gegen Mitarbeitermangel: Die Sparte Tourismus- und Freizeitwirtschaft im Ländle bastelt an einer Vermittlungsplattform und hat ein wirklich entzückendes Buch über Mitarbeiter im Tourismus ...

Werbung