Direkt zum Inhalt
Stefan Lenz ist „Koch des Jahres“. Die ÖGZ gratuliert herzlich!

Stefan Lenz ist Koch des Jahres

13.10.2015

Der 32-jährige Küchenchef des Hotel Tennerhof in Kitzbühel holt sich den begehrten Titel, der auf der Anuga verliehen wurde vor dem Schweizer Cornelius Speinle vom Restaurant Drei10 Sinne in Schlattingen und Sven Pietschmann vom Restaurant Fährhaus auf Sylt.

Der gebürtige Vorarlberger Stefan Lenz ist Koch des Jahres. Im Finale setzte er sich gegen sieben Konkurrenten aus Deutschland und der Schweiz durch. „Lenz hat Aromen in ganz hoher Form präsentiert und diese sehr gelungen kombiniert. Man merkt, dass er seinen Stil gefunden hat und diesen konsequent umzusetzen weiß,“ begründet Juror Christopher Wilbrand die Entscheidung der Fachjury.

Huchen, Haferwurzel, Haselnuss
Das Drei-Gang-Menü mit einer Vorspeise aus Huchen, Haferwurzel und Haselnuss, einer Hauptspeise aus Reh, Essigzwetschge und Löwenzahn und das Dessert aus Waldklee, Kernöl und Moosbeere überzeugte die international besetzte Jury. Unter Vorsitz von Dieter Müller, Präsident des Wettbewerbs, bewerteten neun Juroren die Leistungen der Kandidaten, darunter Thomas Bühner (La Vie, Osnabrück/D), Oriol Castro (Disfrutar,Barcelona/ES), Sebastian Frank (Horváth, Berlin/D) und Gastrokritiker Wolfgang Fassbender. Dieter Müller lobte das durchweg hohe Niveau des Finales: „Die Teilnehmer haben in Handwerk, Ästhetik und Vielfalt absolute Spitzenleistungen erbracht. Es wurden sehr schöne Teller serviert.“

So war dann auch die Entscheidung denkbar knapp: Nur ein Punkt Unterschied trennte den Sieger vom Zweitplatzierten Cornelius Speinle, Küchenchef im Restaurant Drei10 Sinne im schweizerischen Schlattingen. Sven Pietschmann, zweiter Küchenchef im Restaurant Fährhaus auf der Insel Sylt belegte Platz drei.

grü

Autor/in:
Redaktion.OEGZ
Werbung

Weiterführende Themen

Gregor Demblin vermittelt Jobs.
Tourismus
15.11.2018

Wie Inklusion Tourismusbetrieben nützen kann – Gregor Demblin, Gründer der Jobplattform myAbility.jobs, gibt Antworten.

Liam Brown leitet seit 2013 das Franchise-Geschäft von Marriott in Nordamerika. Ab Jänner ist er neuer Europa-Chef.
Hotellerie
15.11.2018

Der gebürtige Ire löst Amy McPherson ab, die im  Jänner 2019 den Konzern verlässt.

Tourismus
14.11.2018

Österreichs Seilbahnen investieren kräftig für die anstehende Wintersaison. Insgesamt werden 600 Millionen Euro investiert.

Bei der Siegerehrung:  Paul François Vranken, CEO & Founder von Vranken Pommery; Matthias Birnbach sowie Jurypräsident und Sternekoch Thierry Marx.
Gastronomie
14.11.2018

"Les Chefs en Or" ist ein internationaler Kochwettbewerb von Gastronomie-Großhändler Transgourmet. Roland Pieber, ehemals Küchenchef vom Relais & Chateaux Taubenkobel, und Matthias Birnbach, ...

Hotellerie
14.11.2018

Der ÖHV-Kongress von 13. bis 15. Jänner 2019 in Villach startet mirt einem exklusiven Rahmenprogramm im Casino Velden.

Werbung