Direkt zum Inhalt
Köstliche Kooperation: Die Geschwister Kris und Melina Rosenberger mit Georg Bliem (rechts)

Steiermark-Kooperation mit Rosenberger

16.11.2011

Graz. Zum ersten Mal gibt es zwischen dem Steiermark Tourismus und Rosenberger eine Kooperation: In neun Autobahnraststätten wurde an die Gäste steirische Genussäpfel und neue Sommerangebote verteilt.

Kein Entrinnen gibt’s heuer erfreulicherweise vor dem Steiermark-Genussapfel. Am Internationalen Tag des Apfels wurde daher im Autobahnrestaurant Rosenberger in St. Pölten die erste touristische Kooperation von Rosenberger mit Steiermark Tourismus bei einem herzhaften Biss in die steirische Köstlichkeit vorgestellt: Rund 6000 Gäste konnten sich dabei in insgesamt 9 Raststätten vom Geschmack der Steiermark und den neuen Sommerangeboten (Fokus: Apfelblütenfest und Seefestspiele Stubenberg) überzeugen. Rosenberger stellt hierbei einen wichtigen Multiplikator für die Steiermark-Angebote dar.

Perfekte Ergänzung

Georg Bliem, Chef von Steiermark Tourismus: „Rosenberger und Steiermark Tourismus  haben ein gemeinsames Interesse: Busreisende und Familienurlauber von ihren jeweiligen Qualitäten zu überzeugen. Daher werden wir im nächsten Jahr Kinderaktionswochen und kulinarische Wochen bei Rosenberger durchführen nebst gemeinsamen Auftritten. Melina und Kris Rosenberger, Geschäftsführer Rosenberger Autobahnrestaurants: „Rosenberger steht für beste Gastlichkeit und ausgezeichneten Service in seinen 19 Restaurants. Wir hatten noch nie zuvor eine touristische Destination als Kooperationspartner, aber wir ergänzen uns hier wirklich perfekt mit dem Grünen Herz. "

Autor/in:
Redaktion.OEGZ
Werbung

Weiterführende Themen

Die längste Brettljause der Welt in Wien
Gastronomie
13.11.2019

Der Weltrekordversuch hat geklappt: Mehr als 250 Meter original steirische Brettljause mitten in der Wiener Innenstadt. Offiziell vermessen und notariell bestätigt.

Philipp Mayrl, Petar Iliev und Fritz Walter (re) eröffneten das erste Pizza Drive-In.
Gastronomie
08.11.2019

Don Camillo nennt sich die Pizzeriakette, die der Steirer Fritz Walter im Jahr 2000 gegründet hat. Don Camillo steht für Top-Qualität (2018 und 2019 wurde der Standort Franziskanerplatz vom ...

Richard Rauch und einige Almwirtinnen und -wirte.
Gastronomie
13.06.2019

Langsam setzt sie sich durch: Die "Alpine Küche" beziehungsweise anspruchsvollere Kulinarik nicht nur unten im Tal, sondern auch oben auf der Hütte. Zum Beispiel diesen Sommer in der Region ...

Tourismuslandesrätin Barbara Eibinger-Miedl und Erich Neuhold, GF Steiermark Tourismus, am Mur-Radweg in Graz.
Tourismus
11.04.2019

Auch heuer startet die Steiermark eine interaktive Kampagne. Drei Super-Radler sollen via Social Media zeigen, dass man in der Steiermark gut radeln kann.
 

Werbung