Direkt zum Inhalt
Die Geschwister Rauch haben sich mit der Villa Rosa einen Herzenschwunsch erfüllt.

Steira Wirt wird Hotelier

17.10.2018

„Steira Wirt“ Richard Rauch und seine Schwester Sonja eröffnen die Villa Rosa in Trautmannsdorf

Das „Genussvokabular vervollständigen“ und einen „Herzenswunsch erfüllen“: Das wollten die Geschwister Rauch, die mit ihrem haubendekorierten „Steira Wirt“ in Trautmannsdorf ein neues Kapitel schreiben. Mit sechs Doppelzimmern und zwei Suiten gibt es in der kürzlich eröffneten Villa Rosa nun die Möglichkeit, auch zu übernachten. Das sei ein häufig geäußerter Wunsch von Restaurantbesuchern gewesen, die bisher im nahegelegenen Bad Gleichenberg untergebracht wurden, sagt Richard Rauch bei der Präsentation im Lorely-Saal in Wien. Die Villa Rosa bietet ganzjährig Zimmer ab 105 Euro pro Person inkl. Frühstück an. Diese sind ausschließlich direkt buchbar. Das Frühstück wird in der hauseigenen „Kochschule“ serviert, dort finden auch Kochworkshops statt. Einen holzbefeuertem Brotbackofen gibt es ebenfalls. In das Haus wurden insgesamt 1,2 Millionen Euro investiert und die Umbauten mit Handwerksbetrieben aus der Region realisiert. 

Werbung

Weiterführende Themen

Gastronomie
24.10.2019

Die Budgetkette B&B Hotels wurde unlängst von der Investmentbank Goldman Sachs übernommen. Was bedeutet das für die Österreich-Expansion? Ein Telefongespräch mit Geschäftsführer Max Luscher. ...

Vier Themenrestaurants und ein starker Fokus auf Familien: Das Adapura Wagrain eröffnet am 8. Dezember.
Hotellerie
24.10.2019

Mit der Eröffnung des Adapura Wagrain betritt die heimische Travel Partner Group mit ihrem ersten Hotel und einem außergewöhnlichen Konzept den Markt

Eine echte Aufwertung des Pratersterns.
Gastronomie
03.10.2019

Aus der ehemaligen Polizeistation am Wiener Praterstern wird eine „yamm!“-Niederlassung – endlich. Qualitätsgastronomie kann dem Platz nur guttun.

 

Gastronomie
26.09.2019

Modern, effizient und ressourcenschonend – so lautete die Strategie hinter den Umbauarbeiten von AGM im Kärntner Spittal an der Drau. Zur Eröffnung gibt es Angebote.

Gastgeber im Hochschober: Karin Leeb und Martin Klein.
Hotellerie
03.07.2019

90 Jahre Hochschober: Gelegenheit, um mit Inhaberin Karin Leeb über die Marke Hochschober, notwendige Kooperationen, den Verzicht auf Booking, die Lehrlingsausbildung und die Übergabe an die ...

Werbung