Direkt zum Inhalt

Steirereck im Stadtpark mit Milchbar

19.01.2005

Die Idee ist Tat geworden. Kommenden Montag eröffnet das „Steirereck neu“ im Wiener Stadtpark mit einem vielseitigen Gastro-Konzept.

Das Steirereck ist übersiedelt und öffnet diesen Montag im Wiener Stadtpark seine Pforten. Mit mutiger Architektur und einem vielseitigen Gastronomie-Konzept setzt die Familie Reitbauer neue Maßstäbe.

Natürlich wird das Steirereck nach wie vor ein Luxusrestaurant bleiben. Gegenüber der alten Location in der Rasumovskygasse wurde das Konzept jedoch leicht adaptiert.
„Zu Mittag wollen wir ein bisschen leichter werden. Leichtere Weine, mehr Gemüse und weniger Fleisch oder Fisch und mit moderaten Preisen wollen wir auch neue Gäste ansprechen“, so Heinz Reitbauer jun.
Am Abend wird nach wie vor die große Oper gegeben, die sich in zwei Menüs – eins mit Wiener Klassikern und ein internationales – präsentiert.

ess.bar und Meierei
Im neuen Steirereck kann man sich in Zukunft jedoch auch durchgehend verwöhnen lassen. An der „ess.bar“ kann man ab 17 Uhr an einem „table commune“ Kleinigkeiten aus der Steirereck-Küche auch ohne Reservierung genießen. Außerdem gibt es noch die Milch- und Käsebar, die über einen seperaten Eingang vom Fußgängerweg am Wienfluss begehbar ist. Hier gibt es durchgehend von 12 bis 24 Uhr Käsespezialitäten, täglich frisch geliefertes steirisches Bauernbrot und stündlich frisch gebackene Wiener Mehlspeis-Spezialitäten. Samstag und Sonntag bleibt übrigens in alter Steirereck-Tradition geschlossen.

www.steirereck.at; 01/7133168

Autor/in:
Redaktion.OEGZ
Werbung

Weiterführende Themen

Gastronomie
21.10.2020

Alle drei Monate einen neuen Koch? Was nach dem Albtraum des Personalchefs klingt, ist in Wirklichkeit ein spannendes Konzept, mit dem Hotels punkten können

Bierhiglights im Innviertel
Tourismus
21.10.2020

Oberösterreich, besonders das Inn- und Mühlviertel, gelten zu Recht als ­Österreichs Bierhochburgen – und vermarkten sich mittlerweile mit dem Thema auch touristisch

Hotellerie
20.10.2020

Das 25hours Hotel MuseumsQuartier versucht es mit Angeboten für Urlaub in der eigenen Stadt

Wärme: Es gibt für jeden Einsatzbereich die passende Gastgarten-Heizung.
Gastronomie
20.10.2020

Eine funktionierende Heizung hilft, die Gastgarten-Saison zu verlängern oder gar über das Gesamtjahr zu erstrecken. Wir erklären die verschiedenen Systeme, ihre Unterschiede, Vor- und Nachteile ...

Jay Jhingran ist neuer GM.
Hotellerie
20.10.2020

Jay Jhingran hat mit Anfang Oktober offiziell die Stelle übernommen. Der 57-Jährige bringt mehr als 25 Jahre Führungserfahrung mit.

Werbung