Direkt zum Inhalt

Sterne Award 2014 für Mitarbeiterausbildung verliehen

24.03.2014

Unter dem Motto „Ausbildung – im Mittelpunkt der Mitarbeiter" haben ÖGZ und WKO die besten sterne-klassifizierten Betriebe Österreichs gekürt. Die Preise wurden im Rahmen der Sterne Award-Gala in den Sälen der Börse Wien verliehen.

Der Sterne Award, der heuer bereits zum vierten Mal vergeben wurde, stand diesmal ganz im Zeichen der Mitarbeiter/innen und ihrer Ausbildung. Die ÖGZ, der Fachverband Hotellerie der Wirtschaftskammer Österreich und die „Hotel der Zukunft"-Partnern haben die besten Konzepte ausgewählt. Die Aufregung der Nominierten bei der Gala in der Wiener Börse war groß, nun stehen die Gewinner fest. Und das sind sie, die neun Bundeslandsieger:

Burgenland:
St. Martins Therme & Lodge (Video)

Kärnten:
Naturel Hotels & Resort (Video)

Niederösterreich:
Das Reinisch Hotel & Conferences Vienna Airport (Video) 

Oberösterreich:
Hotel Bergergut (Video) 

Salzburg:
Hotel Europäischer Hof (Video)

Steiermark:
Falkensteiner Hotel Schladming (Video)

Tirol:
Alpenresort Schwarz (Video)

Vorarlberg:
Kur- und Sporthotel Post Bezau (Video)

Wien:
Palais Hansen Kempinski Wien (Video)

 

Ganz besonders knapp war die Entscheidung um den Titel „Hotelier der Zukunft", der ex aequo an Klaus Hofmann von der St. Martins Therme & Lodge und die Familie Pirktl vom Alpenresort Schwarz ging. Die Pirktls räumten gleich drei Preise ab, denn auch den Sonderpreis „Glücksbringer" durften sie mit nach Mieming in Tirol nehmen. Die strahlenden Gewinner feierten gemeinsam mit den zahlreich erschienenen Festgästen bei ausgelassener Stimmung bis nach Mitternacht.

Autor/in:
Redaktion.OEGZ
Werbung

Weiterführende Themen

Das Thema Share Economy beschäftigt die Branche und Gerichte. Eine durchgreifende gesetzliche Regelung wird von vielen gefordert.
Hotellerie
23.05.2017

Angebote der sogenannten Sharing Economy in Kombination mit Datenschutz öffnen die Möglichkeit zur Abgaben- und Steuerhinterziehung. In Deutschland fällte nun das Verwaltungsgericht ein Urteil, ...

Abwarten, und (Tee) trinken: Die Gewerbeordnungsnovelle ist dem Koalitionsstreit zum Opfer gefallen.
Hotellerie
17.05.2017

Die seit einem Jahr bis ins letzte Detail ausverhandelte Gewerbeordnungsnovelle ist in letzter Sekunde dem Koalitionsstreit zum Opfer gefallen. Damit wurden wichtige Regelungen für den Tourismus ...

Tourismus
04.05.2017

Die Tourismus-Spartenobfrau Petra Nocker-Schwarzenbacher wird nicht müde, den Beitrag, den der Tourismus zur Wirtschaftsleistung Österreich leistet, herauszukehren. Gerade auch nach einer für den ...

Hotellerie
20.04.2017

Theorie und Praxis für die Hotellerie der Zukunft: Der Young Hotelier Award zeichnet Nachwuchstalente in der gehobenen Hotellerie aus.

Tourismus
07.04.2017

Wegen großen Erfolgs leider beendet – so könnte man es auch ausdrücken. Eigentlich sollten die 22 Mio Euro an Prämie Unternehmen der Tourismus- und Freizeitwirtschaft bis Jahresende zur Verfügung ...

Werbung