Direkt zum Inhalt

Streit mit Influencern: Großteil der Wirte kooperiert nicht

25.07.2019

Auch in Österreich gingen die Wogen zum #couscousforcomment hoch. Wirte werden von sogenannten Influencern manchmal gedrängt, Speisen gratis herzugeben. Eine Umfrage der ÖGZ unter Unternehmen zeigt, dass der Großteil gar keinen Kontakt zu Influencern pflegt.

Für ein gratis Essen (für sich und teils sogar deren Freunde) bieten manche Influencer Restaurants an, auf Social Media Werbung fürs Lokal zu machen. International wehren sich einige Gastronomen unter dem Hashtag  #couscousforcomment gegen diese oft unverschämte Praxis. Die ÖGZ berichtete.

In einer Umfrage unter unseren Lesern fanden wir heraus, dass 48 Prozent gar keinen Kontakt zu Influencern pflegen. 37 Prozent geben an, dass sie prinzipiell nicht kooperieren und die Influencer selbst bezahlen müsse. 11 Prozent erklären, dass sie ausgewählte Influencer einladen. Nur 3 Prozent geben an, prinzipiell gratis Essen herzugeben, in der Erwartung auf Posts auf diversen Social Media Kanälen.

Werbung

Weiterführende Themen

Peter und Nicole Hruska erkunden mit ­ihrem Heurigen neue Wege und ­Zielgruppen.
Gastronomie
06.05.2021

Weil Service-Chefin Nicole Hruska überzeugte Veganerin ist, erweiterte sie gemeinsam mit Ehemann Peter die Speisekarte im St. Pöltner „Stanihof“ um fleischfreie Alternativen. Der Erfolg ist der ...

Gastronomie
06.05.2021

In Österreich gehen jährlich rund eine Million Tonnen genießbarer Lebensmittel entlang der Lebensmittel-Lieferkette verloren. Ein Problem, das auch die Gastronomie betrifft. Doch es gibt kreative ...

Der Gastraum ist leer, die Martineks bleiben trotzdem optimistisch: Das Zustellgeschäft haben sie zur Gänze selbst organisiert.
Gastronomie
29.04.2021

Die Chefin kocht, der Gatte liefert aus, die Tochter packt mit an: Wie der Gasthof Martinek in Baden bei Wien aus der Not eine Tugend gemacht hat und warum es viel mehr Betriebe geben müsste wie ...

Frühstücken mal abseits des Gewohnten. Wir haben Ideen zusammengetragen.
Gastronomie
27.04.2021

Ob das klassische Kontinentale, das Wiener Frühstück oder Amerikanisches Frühstück oder Englisches Frühstück - die Gäste hauen diese Kombinationen kaum mehr um. Darum haben wir nach Ideen gesucht ...

Die Öffnung der Gaststätten ist mit 19. Mai avisiert. Unter einigen sehr strengen Auflagen.
Gastronomie
26.04.2021

Am 19. Mai dürfen Hotels und Gastro wieder öffnen. Unter welchen Auflagen, Bedingungen und Regeln haben wir hier zusammengefasst.

Werbung