Direkt zum Inhalt

Stresstest für Hotels

14.06.2018

Was passiert, wenn die Zinsen steigen? Und die Kosten für OTAs anziehen? Der frühere Geschäftsführer der ÖHT, Franz Hartl, der heute als Hochschullektor tätig ist, und Thomas Reisenzahn von Prodinger Tourismus haben ein typisches Salzburger Ferienhotel einem Stresstest unterzogen. 

Sie nahmen als Testvariable die sehr übliche Kennzahl „Entschuldungsdauer“, die sich aus Fremdkapital gebrochen durch Cashflow errechnet. Dann bewegt sich der untersuchte Betrieb in der derzeitigen Zinsumgebung mit einer Entschuldungsdauer von 14 Jahren noch im „grünen Bereich“. Ein Zinsanstieg von vergleichsweise bescheidenen 2 % würde bewirken, dass bei diesem Beispielhotel die Entschuldungsdauer auf 18 Jahre steigt. Mit einem Anstieg der Provisionen von 15 % auf 17 % und einem künftigen OTA-Buchungsanteil von 24 % würde die Entschuldungsdauer sogar auf 19 Jahre klettern. Der Betrieb käme voraussichtlich in Zahlungsschwierigkeiten. Das Liquiditätsziel würde im kritischen Bereich liegen. Der Zinsschock wäre wesentlich kritischer, weil er rund 3 % der Einnahmen konsumiert, während die Provisionserhöhung nur knapp 1 % kosten würde.

Die Zinslandschaft nützen

Thomas Reisenzahn: „Der Stresstest macht deutlich, dass es geboten scheint, die derzeit günstige Zinslandschaft für eine weitere Konsolidierung zu nutzen und bei künftigen Finanzierungen der Frage eines möglichen Zinsanstieges mehr Beachtung zu schenken (etwa durch Abschluss eines Fixzins- oder ERP-Kredites).   tav

Werbung

Weiterführende Themen

Die Geschwister Rauch haben sich mit der Villa Rosa einen Herzenschwunsch erfüllt.
Hotellerie
17.10.2018

„Steira Wirt“ Richard Rauch und seine Schwester Sonja eröffnen die Villa Rosa in Trautmannsdorf

Gerald Aiglmüller
Expertise
11.10.2018

Das Lohnniveau ist nicht schlecht - und warum es auch nicht schlecht ist, am Sonntag zu arbeiten. Expertise von Gerald Aigmüller.

 

Der 1897 erbaute Marienhof bietet mit seinem 8.500 m2 großen Grundstück Platz für bauliche  Erweiterungen.
Hotellerie
26.09.2018

Der historische Marienhof in Reichenau an der Rax steht zum Verkauf

Hotellerie
20.09.2018

Amazon hat den Start seines „Alexa for Hospitality“-Programms angekündigt und bringt seine Voice-Assistant-Technologie in die Hotellerie.

Investitionen in die Mitarbeiterzufriedenheit (hier zum Beispiel das Mitarbeiterwohnzimmer) zahlen Gäste mit barer Münze zurück.
Hotellerie
20.09.2018

Das Stock Resort in Finkenberg zelebriert konsequent den Team-Spirit. Nicht bloß als Worthülse, sondern mit Millioneninvestitionen und innovativen Ideen.

 

Werbung