Direkt zum Inhalt

Süße Fische aus Seen und Flüssen

02.06.2010

Die besten Rezepte von Aal bis Zander präsentieren Toni Mörwald, Herbert Hacker und David Ruehm in ihrem neuen Kochbuch.

Fischküche mit zahlreichen Fotos

Schritt für Schritt erläutert Toni Mörwald den Weg zu Gaumenfreuden aus Bachforelle, Karpfen, Saibling, Wels und Barsch und vielen anderen Süßwasserfischen: vom Einkauf über die richtige Vorbereitung und die idealen Kochtechniken bis zur Verfeinerung mit den passenden Gewürzen, Saucen und Beilagen.

In Wort und Bild zeigt er, wie Schuppen, Beizen und Filetieren funktionieren, erklärt Blaukochen, Dünsten und Grillen und verrät das Geheimnis des perfekten Fischfonds. Und er nimmt uns mit zu den Fischzüchtern an den schönsten Binnengewässern, in denen Hechte und Zander, Waller und Alpenlachs gedeihen.

BUCHPRÄSENTATION

Am 9. Juni 2010 um 19 Uhr kocht Toni Mörwald gemeinsam mit Robert Dornhelm Süße Fische in der Galerie Westlicht (Westbahnstraße 40, 1070 Wien).

Anmeldungen
erbeten unter p.eckhart@residenzverlag.at 

 

Süße Fische aus Seen und Flüssen
Residenzverlag
ISBN: 978-3-70173-185-5
 
320 Seiten, Format 165x240 Hardcover
Preis: € 34,90
(sFr 56,90)

Autor/in:
Redaktion.OEGZ
Werbung

Weiterführende Themen

Früher galt das Fluc am Wiener Praterstern als alternativer Szenetreff. Heute ist eine Teststation der alternative Verwendungszweck des Lokals.  Martin Wagner (links), Fluc-Betreiber und Peter Nachtnebel (rechts) ist der Fluc-Musikprogrammleiter.
Gastronomie
21.04.2021

Die ersten Lokale werden in den kommenden Wochen wieder Gäste bewirten dürfen. Aber wie geht es eigentlich der Wiener Nachtgastronomie, die wohl frühestens im Herbst wieder ihre Pforten öffnen ...

Peter Haidvogl (Haidvogl Collection, Zell am See), Josef Gelbmann (Vila Vita Pannonia, Pamhagen), Eveline Pichler (Hotel Donauhof, Emmersdorf), Ursula Karner (Hotel Karnerhof, Drobollach).
Hotellerie
20.04.2021

Umfrage der Woche: Über die aktuelle Buchungssituation berichten Peter Haidvogl (Haidvogl Collection, Zell am See), Josef Gelbmann (Vila Vita Pannonia, Pamhagen), Eveline Pichler (Hotel Donauhof, ...

Gastronomie
14.04.2021

Bisher gab es über 7000 Kontrollen, die zu lediglich 230 Anzeigen führten. Die geringe Kontrolldichte hat auch mit der dünnen Personaldecke bei der Finanzpolizei zu tun.

Ein Bild aus besseren Tagen: Stammgäste mit Aperitif beim Berndorfer Stadtwirt.
Gastronomie
14.04.2021

Eine aktuelle Umfrage belegt, was wir ohnehin alle wissen. Die Österreicher wollen nach dem Lockdown vor eines: "Mit Freunden Essen gehen". Die Vorfreude auf die anderen Aktivitäten sind aber ein ...

Besserer Lichtschutz, bessere Verfügbarkeit der Flaschen: Die Ottakringer steigen auf braune Flaschen um.
Gastronomie
14.04.2021

Neue Image-Kampagne, neue Flaschen, Gastro-Starthilfe und ein Gewinnspiel: Die Wiener Brauerei startet mit spannenden Neuigkeiten ins Frühjahr und braut ab sofort auch klimaneutral.

Werbung