Direkt zum Inhalt

Tag des Steirischen Weines im MQ Wien

15.02.2018

Der Tag des Steirischen Weines im MuseumsQuartier Wien bietet dem Wiener Publikum einen ersten Einblick in die Qualität des Jahrgangs 2017 in der Steiermark.

Am Mittwoch, 7. März, präsentieren 31 steirische Winzer den neuen Weinjahrgang. Nach den gewaltigen Ernteausfällen durch Frost und Hagel, was viele Betriebe vor große Probleme stellte, geht es jetzt darum, die neuen Weine rasch in Verkauf zu bringen.

Für Weinfreunde und Gastronomen ist die Veranstaltung eine hervorragende Gelegenheit, sich mit der Qualität des 17er Jahrgangs vertraut zu machen.

Mittwoch, 7. März 2018, 14.00 bis 20.30 Uhr

MuseumsQuartier Wien (Eingang quartier 21/Ovalhalle), Museumsplatz 1, 1070 Wien

Karten Tageskasse: 20 €, Abendkarten ab 19 Uhr 15 €, Glaseinsatz 5 €

Informationen: Wolfgang Obermaier (Veranstalter)
office@weintage.at, 0699 19160099.

Web: www.weintage.at

Facebook: www.facebook.com/weintage.at

Autor/in:
Redaktion.OEGZ
Werbung

Weiterführende Themen

Philipp Mayrl, Petar Iliev und Fritz Walter (re) eröffneten das erste Pizza Drive-In.
Gastronomie
08.11.2019

Don Camillo nennt sich die Pizzeriakette, die der Steirer Fritz Walter im Jahr 2000 gegründet hat. Don Camillo steht für Top-Qualität (2018 und 2019 wurde der Standort Franziskanerplatz vom ...

Gastronomie
07.10.2019

Die Gastromesse „Selezione Italia 18“ mit über 200 Weinen und Spezialitäten von 42 italienischen Produzenten kommt am 17. Oktober nach Wien. 

Wein
03.07.2019

„Wine Paris“ und die „Vinexpo Paris“ finden im kommenden Jahr gleichzeitig statt. Die „Vinexpo Bordeaux” wird neu aufgestellt 

Richard Rauch und einige Almwirtinnen und -wirte.
Gastronomie
13.06.2019

Langsam setzt sie sich durch: Die "Alpine Küche" beziehungsweise anspruchsvollere Kulinarik nicht nur unten im Tal, sondern auch oben auf der Hütte. Zum Beispiel diesen Sommer in der Region ...

Werbung