Direkt zum Inhalt

Talent und Passion - Die Meisterschule der Jeunes Restaurateurs

01.04.2008

Talent und Passion - das Motto der Jeunes Restaurateurs ist gleichzeitig ihr Programm. Deutschlands größte Köche-Vereinigung arbeitet an der zeitgemäßen Präsentation der deutschen Kochkultur.

Jeunes Restaurateurs sind eine Vereinigung deutscher Köche, gegründet 1992, die es sich zum Ziel gesetzt hat, die deutsche Kochkultur zeitgemäß zu präsentieren. Unter ihnen befinden sich große Namen und talentierte Nachwuchsköche. Dank des Table d` Honneur haben auch ältere Mitglieder die Möglichkeit, weiterhin ihre Erfahrung an die "Jungen" weiterzugeben. Deutschlands größte und aktivste Köchevereinigung zieren zahlreiche Michelin-Sterne und Punkte des Gault Millau.

Neben einer fundierten Koch-Ausbildung sind der Einsatz von regionalen Produkten und die Fingerfertigkeit eines Meisterkochs Voraussetzung für größten Genuss. In diesem Buch erhält der Leser einen Lehrgang durch die sieben Stationen der gehobene Küche: So werden beispielsweise an der Station der Potagers feinste Suppen erstellt, während bei den Poissoniers allerlei Wassertiere ihren Weg zu köstlichen Gerichten finden. Ein jeder Jeune Restaurateur erzählt anhand von seinem Gesellen- und Meistergericht, was er in seiner Lehrzeit für Erfahrungen gesammelt hat, und in einem speziell zu der Station passenden Kochschulthema gibt er sein Wissen in Form von Bild und Text weiter.
So finden sich beispielsweise schwierige Rezepte wie Topinamburtörtchen mit Ente oder Fenchel-Agnolotti auf mariniertem Bachsaibling sowie leicht nachzukochende Rezepte wie Spagetthi alla carbonara und Linsensuppe mit Sauerrahm. Die Leser werden von der bunten Vielfalt begeistert sein.

Eine Deutschlandkarte mit Adressen der Köche macht das Buch zum kulinarischen Reiseführer für interessierte Gourmets.


Talent & Passion
Die Meisterschule der Jeunes Restaurateurs

288 Seiten mit 160 Farbfotos
ISBN: 978-3-8338-1088-6
Gräfe & Unzer Verlag 2008
Preis 39,90 Euro

Autor/in:
Redaktion.OEGZ
Werbung

Weiterführende Themen

Mario Gerber, Fachgruppe Hotellerie WK Tirol, und Alois Rainer, Fachgruppe Gastronomie WK Tirol
Tourismus
05.09.2019

Die beiden Tiroler Obleute Mario Gerber (Hotellerie) und Alois Rainer (Gastronomie) über Herausforderungen und Lösungen, von Airbnb über den Fachkräftemangel bis zur bröckelnden Tourismusgesinnung ...

Auch Vitus Winkler kocht alpin.
Gastronomie
22.08.2019

Tipp:  „Festpiele der alpinen Küche“ am 16. September in Zell am See. Für ÖGZ-Leser gibt es eine „2 für 1“-Ticket-Aktion.

Gastronomie
01.08.2019

Die französische Hauptstadt ist heuer Schauplatz des internationalen Kochwettbewerbs. Für Österreich geht Sebastian Butzi an den Start.

Die Gault&Millau Genuss-Messe findet heuer am 7. und 8. September im Kursalon Hübner in Wien statt.
Gastronomie
25.07.2019

Die diesjährige Gault&Millau Genuss-Messe findet heuer am 7. und 8. September im Kursalon Hübner in Wien statt.

Werbung