Direkt zum Inhalt

Taubensaltimbocca mit Maisschaum und Pfifferlingen

28.07.2004

Kompositionen von Simon Taxacher (Restaurant Rosengarten im Hotel Taxacherhof, 6365 Kirchberg in Tirol, Tel.: 0 53 57/25 27, www.taxacherhof.at ).

Die Taubenbrüste von Haut und Knochen befreien, Taubenkeulen nur enthäuten. Parmaschinken auslegen, Salbei darauf gleichmäßig verteilen und die leicht gewürzten Taubenbrüste und Keulen darauf legen. Nun alles zusammen einrollen und im Schweinenetz einschlagen. In Olivenöl mit Kräuter anbraten und im Backrohr bei 180°C ca. 3 min. braten. Rasten lassen. Zucker karamellisieren, Maiskörner, Butter und Portwein einrühren und die Sahne zugießen. Mit Salz und Cayennepfeffer würzen, aufmixen und durch ein feines Sieb streichen. Pfifferlinge waschen, trocken tupfen und in Olivenöl und Butter ansautieren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Zu diesem Gericht passt ein Zuckererbsen-Maisgemüse sowie ein warmes Pfifferlingkompott hervorragend dazu.
Zutaten:
Rezept für 4 Personen:
4 Etouffé Taubenbrüste und Keulen
1 Bund Salbei, entstielt und blanchiert
4 Scheiben Prosciutto
1 Schweinenetz
Fleur de Sel
Weißer Pfeffer aus der Mühle
Je 2 Zweige Rosmarin und Thymian
10 g Zucker
60 g Maiskörner frisch
20 g Butter
20 ml Portwein
60 g Sahne
Salz, Cayennepfeffer
4 EL Pfifferlinge (= Eierschwammerln)

Autor/in:
Redaktion.OEGZ
Werbung

Weiterführende Themen

In schwierigen Zeiten zumindest ein kleiner Trost: Sacher Hotels holen den HR Excellence Award .
Hotellerie
14.01.2021

Die Sacher Hotels Betriebsgesellschaft hat 2020 den HR Excellence Award in der Kategorie „Workplace Management“ gewonnen und beweist sich in der Finalrunde gegen die Deutsche Bahn und Thyssenkrupp ...

Gastronomie
12.01.2021

96 Anzeigen hagelte es in der Linzer Innenstadt, außerdem wurde ein Betretungsverbot ausgesprochen. Das Lokal wurde geräumt.

680.000 m² Eigengrund und ein eigener Helikopterlandeplatz: Das Schlosshotel Pichlarn hat einen neuen Eigentümer.
Hotellerie
12.01.2021

Die Imlauer Unternehmensgruppe übernimmt das 5-Sterne-Hotel in Aigen im Ennstal. Vermittelt wurde die Transaktion von Christie & Co.

Friedrich Wimmer war 44 Jahre lang für Lenz Moser tätig.
Gastronomie
12.01.2021

Marketingleiter Friedrich Wimmer tritt seinen wohlverdienten Ruhestand an. Er war 44 Jahre lang für die Weinkellerei tätig. Seine Nachfolge hat mit 1. Jänner Christoph Bierbaum angetreten.

Freitesten für Gastro und Kino? Der nächste Anlauf der Regierung kommt.
Gastronomie
08.01.2021

Ein negativer Corona-Test soll eine "Eintrittskarte" für Gastronomie und Veranstaltungen werden. Wie dies im Detail aussieht, darüber herrscht noch Unklarheit. 

Werbung