Direkt zum Inhalt

Therme Wien weiter auf Erfolgskurs

26.02.2013

Wien. Die Therme Wien ist seit ihrer Eröffnung im Jahr 2010 zu einem Highlight im großen Freizeitangebot der Stadt Wien geworden und hat die Herzen ihrer Besucher erobert. Das beweist neben den steigenden Besucherzahlen auch die aktuelle Kundenzufriedenheitsumfrage (durchgeführt im Jänner 2013 von meinungsraum.at unter 426 Gästen der Therme Wien).

Nicht nur in der Herbst- und Wintersaison 2012 – der klassischen Thermenzeit – war die Auslastung mit bis zu 5.300 Gästen pro Tag äußerst zufriedenstellend. Mit ihrem großzügigen Außenbereich ist die Therme Wien auch in der warmen Jahreszeit eine beliebte Freizeitdestination, die pro Wochentag knapp 2.000 Gäste und an den Sommerwochenenden bis zu 3.600 Besucher pro Tag anlockt. Die Sommerauslastung hat bereits zwei Drittel (65 Prozent) jener der Wintermonate erreicht.

Destination für das ganze Jahr
Die aktuelle Kundenzufriedenheitsbefragung bestätigt dieses Bild: Für mehr als die Hälfte der Befragten (52 Prozent) ist die Therme Wien eine Destination für das ganze Jahr. Gerade im Sommer sehen die Befragten Vorteile der Therme Wien gegenüber anderen (städtischen) Sommerbädern: 51 Prozent der Befragten bevorzugen die Therme Wien in der warmen Jahreszeit. Gründe dafür sind vor allem der große, weitläufige Außenbereich (67 Prozent), die ausreichend vorhandenen Liegen (54 Prozent) aber auch die längeren Öffnungszeiten (ganzjährig bis 22.00 Uhr – 44 Prozent). Auch die abgetrennten Außenbereiche für Familien und die damit einhergehende Ruhe in anderen Bereichen (43 Prozent), das angenehme Publikum (30 Prozent) und das kulinarische Angebot (19 Prozent) sind Gründe dafür, der Therme Wien auch in den Sommermonaten den Vorzug zu geben.

Immer mehr Stammgäste
Die Kundenzufriedenheitsstudie 2013 zeigt, dass immer mehr Gäste dauerhaft und als Stammgäste gewonnen werden konnten: 47 Prozent der Gäste kommen regelmäßig, zumindest (fast) jedes Monat, in die Therme Wien (2011: 34 Prozent), weitere 47 Prozent waren bereits 2-5x in der Therme Wien. Ein Grund dafür ist die Zufriedenheit der Gäste: 90 Prozent geben an, dass ihre Erwartungen an die Therme Wien "voll und ganz" oder "eher" erfüllt wurden. 95 Prozent der Gäste würden die Therme Wien weiterempfehlen – das ist eine deutliche Steigerung im Vergleich zur Kundenzufriedenheitsbefragung 2011 (91 Prozent).

Zufriedenstellendes Platzangebot
Absolute Lieblingsplätze der Thermenbesucher bleiben weiterhin der SaunaStein (40 Prozent) und die Thermenlandschaften (38 Prozent). Ein Drittel der befragten Gäste (32 Prozent) nennen die Thermenlandschaft als positives Alleinstellungsmerkmal im Vergleich zu anderen Bädern. Für 23 Prozent ist der SaunaStein und für 15 Prozent der Stein der Ruhe der Bereich der Therme Wien, der sich am meisten von anderen Anbietern abhebt. Wie schon 2011 konnte die Therme Wien auch 2013 wieder mit dem Kinderangebot, dem ErlebnisStein für Kinder und Familien und dem Ruhebereich punkten. Besonders erfreulich fiel das Ergebnis im Liegen-Bereich aus: Im Vergleich zu anderen Thermen in Österreich haben die Therme Wien-Gäste das Platzangebot (90 Prozent sind "sehr zufrieden" oder "eher zufrieden") und die Anzahl der Liegen (89 Prozent sind "sehr zufrieden" oder "eher zufrieden") sehr positiv bewertet.

Nachmittag beliebteste Tageszeit
Am liebsten besuchen Gäste die Therme Wien am Nachmittag: 58 Prozent der Thermengäste bevorzugen diese Tageszeit. Aber gut zwei Drittel der Befragten (69 Prozent) wünschen sich besondere Angebote für den Feierabend, vor allem bei den Jüngeren ist dieser Wunsch mit 81 Prozent noch deutlicher ausgeprägt. Edmund Friedl: "Bereits jetzt haben wir einmal pro Woche – immer donnerstags – ein besonderes Angebot namens 'Feierabend' mit einem vergünstigten Tarif für Thermeneintritt und Sauna. Den Gästewunsch nach mehr Feierabend-Angeboten setzen wir aber umgehend um. Im Sommer werden wir zum Beispiel im Außenbereich zu Chill-out-Abenden mit Barbecue laden."

Autor/in:
Redaktion.OEGZ
Werbung

Weiterführende Themen

Leogang
Hotellerie
28.09.2016

Der Sommer war und ist nicht nur eine gute Saison in punkto Nächtigungen und Auslastung. Jetzt kommen auch noch höchst erfreuliche Gästebewertungen aus Deutschland und der Schweiz dazu.

Über 7.500 Gäste der Wiener Gastronomie setzten schriftlich ein Zeichen für das Tabakgesetz von 2008
Gastronomie
27.01.2014

Wien. Die Wiener Gastronomen und die Plattform "Rettet die Gastronomie" haben ihre Gäste befragt: Über 7.500 Gäste sprachen sich schriftlich für die Reparatur des Tabakgesetzes und gegen ein ...

Exklusive Saunamöglichkeiten gibt es in der Oriental World auf der Dachterrasse
Hotellerie
22.10.2013

Geinberg. Seit gerade einmal einem Jahr gibt es die Geinberg5 Private Spa Villas. Vom Relax Guide wurde das exklusive Hideaway im oberösterreichischen Innviertel mit höchst möglichen vier Lilien ...

Vamed Vitality World Chef Gerhard Gucher und Geschäftsführer der Therme Laa Michael Hudritsch freuen sich gemeinsam mit ihrem Team über das überdurchschnittliche Nächtigungsplus
Hotellerie
08.10.2013

Wien/Laa an der Thaya. Die Nächtigungszahlen in Laa/Thaya entwickeln sich im Gegensatz zum Marktumfeld äußert positiv. Ein entscheidender Faktor dafür ist die Therme Laa samt ihrem Hotel.

Gastronomie
12.09.2013

Wien. Die Goldene Kaffeebohne feiert ihr 15-jähriges Jubiläum. 17.000 Mitglieder des Falstaff Gourmetclubs bewerteten demokratisch, in welchen Cafés, Restaurants und Hotels die besten Kaffees ...

Werbung