Direkt zum Inhalt

Ticket zum Traumjob

19.02.2010

Das neu eröffnete College Garden Hotel in Kooperation mit ITM-College in Bad Vöslau möchte sich als Seminar- und Businesshotel etablieren

Der Präsident der European University Dr. Dirk Craen, die Direktorin des ITM-College Claudia Rothwangl, MA, LR Dr. Petra Bohuslav, Bgmst. Christoph Prinz, Geschäftsführer Mag. Hans Lichtenwagner und Studentinnen des College läuten die Eröffnung des College Garden Hotels in Bad Vöslau ein

Rund um den Globus gibt es hervorragende Karrierechancen für Tourismusmanager – für deren Ausbildung sorgt das ITM – International College of Tourism & Management seit mehr als 20 Jahren. Das Erfolgsrezept des Kollegs liegt in seinen innovativen Lehrkonzepten. Kleine Unterrichtsgruppen, individuelle Betreuung und internationales Flair mit Englisch als Unterrichtssprache garantieren eine einzigartige Studienerfahrung für MaturantInnen, die einen raschen Berufseinstieg planen.

Neben dem viersemestrigen Studiengang „Hospitality & Tourism Management“ wird seit Herbst der Diplomstudiengang „Wellness & Spa Management“ geführt. „Da der Gast sich seelisch und körperlich entspannen möchte, stellt er immer höhere Qualitätsansprüche an die Wellness-Einrichtungen. Daher herrscht großer Bedarf an gut ausgebildeten Führungskräften für Wellness- und Spaanlagen“, ist Mag. Xenia Schnehen, ITM-Marketing, überzeugt. Die Studierenden werden sowohl in der Theorie als auch am Gast geschult. Die European University bietet zudem ein einjähriges Modul an, bei dem man den Bachelor of Business Administration erwerben kann. Veranstaltet werden alle Studiengänge am neuen ITM Campus in Bad Vöslau, der modernste Ausstattung, Infrastruktur und großzügige Unterkünfte für die Studierenden bietet.

Das College Garden Hotel, das über 43 trendig designte Zimmer zu je 26 Quadratmetern mit Balkon verfügt, möchte sich als Business- und Seminarhotel etablieren. Alle Zimmer verfügen über einen großzügigen Schreib- beziehungsweise Arbeitsplatz mit Internet-Anschluss und Flat-TV. Neben den Businesszimmern verfügt das Hotel über fünf oktagonale, ruhig gelegene je 70 Quadratmeter große Seminarräume, die mit modernster Tagungstechnik ausgestattet sind. Highlight: Public Viewing zu nationalen und internationalen Anlässen. Das Bistro Courtyard – Bar & Lounge im eleganten modernen Design mit Schauküche und Wok-Station – lädt zu einer kulinarischen Weltreise ein.

Information
Infoabende: 11. Februar und 18. März 2010
Open House: 19. März 2010
BeSt Wien: 4.–7. März 2010
www.itm-college.eu
office@itm-college.eu

Autor/in:
Redaktion.OEGZ
Werbung

Weiterführende Themen

Beim BÖTM Topseminar 2013 treffen sich Österreichs Tourismusmanager vom 9. bis 11. Oktober in St. Pölten, um gemeinsam über die Zukunft der Branche zu diskutieren
Tourismus
03.09.2013

In St. Pölten werden die Weichen für den österreichischen Tourismus neu gestellt. Beim dreitägigen BÖTM Topseminar treffen sich Experten und Tourismusmanager, um notwendige Innovationen in ...

Hotellerie
01.08.2013

Kufstein. Mitten in der Fußgängerzone der Stadt Kufstein hat heute das neue, umgebaute 4-Stern-Hotel Stadt Kufstein eröffnet. Zentral gelegen, modernst ausgestattet und gut erreichbar ist ein ...

Tourismus
11.09.2008

Der seit 1940 an der WU Wien angebotene Universitätslehrgang Tourismuswirtschaft bildet jährlich über 50 Personen für die Tourismusbranche aus. Nun erhielt der berufsbegleitende ...

Tourismus
20.06.2008

Ein Forschungsprojekt zeigt, dass Tourismusmanager bei der sozial-kommunikativen Kompetenz Nachholfbedarf haben. Die Vorbildwirkung erfahrener Kollegen kann helfen.

Werbung