Direkt zum Inhalt

Tipp: Ausbildung zum Executive Housekeeper

21.02.2019

Der Hygienespezialist Hollu bietet ab 4. März eine Ausbildung zum Executive Housekeeper an.

Personalwechsel kostet Zeit und Geld. Deshalb sollten Hoteliers in die Wertschätzung und Zufriedenheit ihrer Reinigungskräfte investieren – für mehr Qualität in der Reinigung und Wohlbefinden ihrer Gäste. Der Hygienespezialist Hollu bietet ab 4. März im Rahmen seiner Akademie eine Ausbildung zum Executive Housekeeper („Hausdame“) an.

Alle Infos und Details hier.

Autor/in:
Redaktion.OEGZ
Werbung

Weiterführende Themen

Tourismus
03.10.2019

Die Lehrlingsoffensive  „Hallo im Tourismus“ will  Schüler mit ihren zukünftigen Ausbildungsbetrieben im Tourismus zusammenführen.

Gastronomie
29.08.2019

Viele Gastronomen und Hoteliers setzen auf eine nachhaltige Strategie und achten auf regionale, umweltfreundliche Produkte. Die ÖGZ hat von den Hygienespezialisten von hollu ein paar Tipps ...

Das "Galadinner Ötztal" bildet für die "Genussbotschafter Ötztal" den Abschluss ihrer Ausbildung in zwanzig Betrieben des Ötztals.
Gastronomie
08.08.2019

Die neue Zusatz-Ausbildung zum „Genussbotschafter Ötztal“ bringt ab Herbst 2019 Lehrlinge und interessierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus Hotellerie, Gastronomie und Tourismus mit den ...

Seit 20 Jahren ist Christoph Madl als Weiterbildner tätig.
Tourismus
19.06.2019

Warum sich Wissensmanagement gerade radikal verändert, welche Skills Mitarbeiter künftig brauchen und wieso die Digitalisierung wenig Tourismusjobs kosten dürfte. Ein Gespräch mit Christoph Madl ...

„Talents for Tourism“ startet im Herbst 2019 am WIFI Tirol mit einer Spezialförderung für teilnehmende Hotellerie- und Gastronomiebetriebe.
Tourismus
13.06.2019

Wifi Tirol: In achtzehn Monaten zum Top-Mitarbeiter im Tourismus bei voller Bezahlung und mit Berufsabschluss. Ausbildungsbetriebe werden gefördert!
 

Werbung