Direkt zum Inhalt

Tipp: Fachverkostung französischer Weine im Hotel Bristol

09.01.2018

Tastin’France: Am 16. Jänner findet im Hotel Bristol eine Verkostung französischer Weine und Spirituosen statt. Gastronomen sind herzlich willkommen. 

Die Handelsabteilung der Französischen Botschaft in Wien lädt Fachpublikum (Importeure, Vinotheken, Handel, Gastronomie, Journalisten) am 16. Jänner 2018 von 14 bis 19 Uhr zu einer Verkostung französischer Weine, Champagner und Spirituosen in den Salon Schönbrunn des Hotels Bristol (Kärntner Ring 1, 1010 Wien) ein.

Auf dem Verkostungsplan stehen Weine und Spirituosen aus den wichtigsten Weinbaugebieten Frankreichs: Bordeaux, Burgund, Champagne, Languedoc, Rhône-Tal, Roussillon, Südwesten und Armagnac. Prestigevolle und bekannte Appellationen wie Champagne, Chablis, Gevrey Chambertin, Saint-Emilion, und sogar Sauternes werden zu finden sein. Darüber hinaus werden Armagnac und interessante Weine wie Gaillac, Muscat de Beaumes de Venise oder Rasteau für spannende Entdeckungen sorgen.

Für weitere Informationen und Anmeldung:
Jean-Denis MORICHON Mail: jean-denis.morichon@businessfrance.fr

Tel.: +43 (0)1 712 63 57 - 61

Autor/in:
Alexander Grübling
Werbung

Weiterführende Themen

Gastronomie
20.02.2020

Heiße Sommer sind nicht unbedingt ein Segen für den Umsatz im Schanigarten. Da drängt sich oft die Frage nach einer Gastgartenkühlung auf. 

Food-Pairings sind auch mit Qualitätsschaumweinen möglich. Das Wissen dazu wird am Wifi Wien vermittelt.
Gastronomie
20.02.2020

Fortbildung: Am WIFI Wien findet wieder die Ausbildung zum Sparkling Wine-Connaisseur bzw. Sparkling Wine-Sommelier statt.

Gastronomie
20.02.2020

Am 23. März geben sich steirische Winzer in der Wiener Hofburg die Ehre und präsentieren Gebiets-, Orts- und Riedenweine aus den drei DAC-Gebieten.

Gastronomie
20.02.2020

Die Wein Burgenland-Präsentation findet heuer am 2. März in der Wiener Hofburg statt.

Was für eine Schank. Auch die Vitrine: lieblichst.
Gastronomie
14.02.2020

Der legendäre Adlerhof in Wien Neubau wurde einem Relaunch unterzogen. 

Werbung