Direkt zum Inhalt

Tipp: Fachverkostung französischer Weine im Hotel Bristol

09.01.2018

Tastin’France: Am 16. Jänner findet im Hotel Bristol eine Verkostung französischer Weine und Spirituosen statt. Gastronomen sind herzlich willkommen. 

Die Handelsabteilung der Französischen Botschaft in Wien lädt Fachpublikum (Importeure, Vinotheken, Handel, Gastronomie, Journalisten) am 16. Jänner 2018 von 14 bis 19 Uhr zu einer Verkostung französischer Weine, Champagner und Spirituosen in den Salon Schönbrunn des Hotels Bristol (Kärntner Ring 1, 1010 Wien) ein.

Auf dem Verkostungsplan stehen Weine und Spirituosen aus den wichtigsten Weinbaugebieten Frankreichs: Bordeaux, Burgund, Champagne, Languedoc, Rhône-Tal, Roussillon, Südwesten und Armagnac. Prestigevolle und bekannte Appellationen wie Champagne, Chablis, Gevrey Chambertin, Saint-Emilion, und sogar Sauternes werden zu finden sein. Darüber hinaus werden Armagnac und interessante Weine wie Gaillac, Muscat de Beaumes de Venise oder Rasteau für spannende Entdeckungen sorgen.

Für weitere Informationen und Anmeldung:
Jean-Denis MORICHON Mail: jean-denis.morichon@businessfrance.fr

Tel.: +43 (0)1 712 63 57 - 61

Autor/in:
Alexander Grübling
Werbung
Werbung