Direkt zum Inhalt

tirol.com startet durch

04.03.2005

Das Tiroler Medienunternehmen Moser Holding setzt seine Innovationsstrategie fort und geht mit einem völlig neu gestalteten Internetportal ins Netz. Die Plattform www.tirol.com wurde grafisch erneuert und inhaltlich ausgebaut.

"Die neue tirol.com entspricht jetzt den modernen Anforderungen eines regionalen Internetportals", freut sich Mag. Hermann Petz, Vorstandsvorsitzender der Moser Holding, über das neueste Produkt des Tiroler Medienunternehmens. Der Fokus der tirol.com werde weiterhin auf der regionalen Berichterstattung liegen und parallel dazu werde das Freizeit- und Service-Angebot kontinuierlich ausgebaut, so Petz weiter.

Im Nachrichtenbereich kann die Online-Redaktion von tirol.com neben eigenrecherchierten Artikeln und Agenturmeldungen auf Informationen aus den Redaktionen der Tiroler Tageszeitung, der NEUEN
Zeitung für Tirol und Life Radio Tirol zurückgreifen.

Zu den Highlights der neuen tirol.com zählen unter anderem ein
eigener Channel zum Thema "Gesundheit und Wellness" sowie eine
Kooperation mit dem Landesgendarmeriekommando Tirol. "In einer
österreichweit einzigartigen Zusammenarbeit zwischen dem größten
regionalen Internetportal und der Gendarmerie werden auf der
tirol.com aktuelle Fahndungen und Warnungen sowie
kriminalpolizeiliche Tipps für eine große Gruppe von Personen
zugänglich gemacht", so Dr. Stefan Lassnig, Vorstandsassistent und
Online-Verantwortlicher bei der Moser Holding.

Bei der Konzeption und Gestaltung der neuen tirol.com wurde die
Moser Holding von der Innsbrucker webagentur agindo betreut.

Autor/in:
Redaktion.OEGZ
Werbung

Weiterführende Themen

In schwierigen Zeiten zumindest ein kleiner Trost: Sacher Hotels holen den HR Excellence Award .
Hotellerie
14.01.2021

Die Sacher Hotels Betriebsgesellschaft hat 2020 den HR Excellence Award in der Kategorie „Workplace Management“ gewonnen und beweist sich in der Finalrunde gegen die Deutsche Bahn und Thyssenkrupp ...

Gastronomie
12.01.2021

96 Anzeigen hagelte es in der Linzer Innenstadt, außerdem wurde ein Betretungsverbot ausgesprochen. Das Lokal wurde geräumt.

680.000 m² Eigengrund und ein eigener Helikopterlandeplatz: Das Schlosshotel Pichlarn hat einen neuen Eigentümer.
Hotellerie
12.01.2021

Die Imlauer Unternehmensgruppe übernimmt das 5-Sterne-Hotel in Aigen im Ennstal. Vermittelt wurde die Transaktion von Christie & Co.

Friedrich Wimmer war 44 Jahre lang für Lenz Moser tätig.
Gastronomie
12.01.2021

Marketingleiter Friedrich Wimmer tritt seinen wohlverdienten Ruhestand an. Er war 44 Jahre lang für die Weinkellerei tätig. Seine Nachfolge hat mit 1. Jänner Christoph Bierbaum angetreten.

Freitesten für Gastro und Kino? Der nächste Anlauf der Regierung kommt.
Gastronomie
08.01.2021

Ein negativer Corona-Test soll eine "Eintrittskarte" für Gastronomie und Veranstaltungen werden. Wie dies im Detail aussieht, darüber herrscht noch Unklarheit. 

Werbung