Direkt zum Inhalt

Tiroler Haubenkoch Martin Sieberer neuer Lufthansa-Star-Chef

26.11.2004

Nach den Menükreationen des Grazer Kochweltmeisters Peter Springer setzt Lufthansa erneut auf österreichische Kochkünste: Im Jänner und Februar kommenden Jahres verwöhnt Martin Sieberer, Drei-Hauben-Koch und Österreich Koch des Jahres 2000, die Lufthansa-Passagiere der First und Business Class. Die innovativen Geschmackskombinationen können auf Langstreckenflügen (ausgenommen sind Destinationen in Indien und Japan) ex Deutschland genossen werden.

Kredenzt wird unter anderem: Flusskrebse mit mediterranem Gemüse und Schafskäse, unter der Kürbiskernkruste gebratene Lamm-Medaillons mit Bohnenratatouille und Polenta oder Tranchen von der Kräuterpoularde mit gegrilltem Paprika, marinierten Jumbo Shrimps und Salat von Engelhaarspaghetti. Zum Dessert serviert Sieberer beispielsweise internationale Käsesorten, darunter auch der Tiroler Bergbauernkäse, Knuspertopfen mit Aprikosensauce oder Kaiserschmarrn mit Beerenröster und Vanilleeis.

Sieberer ist Chefkoch im Fünf-Sterne-Hotel Trofana Royal in Ischgl in Tirol.
Höchste Qualitätsansprüche prägen seine Gerichte. Er setzt auf die traditionelle Tiroler Küche und hat dabei seinen eigenen, unverwechselbaren Stil entwickelt. Sinnvoll kochen heißt für Sieberer vor allem arbeiten mit Produkten aus der ihn umgebenden Region wie beispielsweise dem Kürbiskernöl.

„Connoisseurs on Board“ für internationale Gäste
Das Service-Konzept der Lufthansa „Connoisseurs on Board“ orientiert sich ganz am gehobenen Anspruch und den Bedürfnissen des internationalen Gastes. Bereits seit Jänner 2000 bekochen im zweimonatigen Wechsel international anerkannte Spitzenköche die Lufthansa-Gäste der First und Business Class auf Interkontinentalflügen. Zum Konzept „Connoisseurs on Board“ zählen selbstverständlich auch Spitzenweine. Lufthansa wird vom Weltmeister der Sommeliers Markus Del Monego beraten.

Autor/in:
Redaktion.OEGZ
Werbung

Weiterführende Themen

Gewinner Julian Kunz (Mitte) mit Hannes Wieser, GF Froneri Austria (rechts) und Gastronom Ossi Schellmann.
Gastronomie
13.08.2020

Der Nachwuchskoch von „Mein Schiff“ überzeugte die Jury mit seiner Kreation „Kuba Loco“.

Lukas Tauber geht mit seiner Marke nun auch nach Oberösterreich. Franchisenehmer in der PlusCity ist Dario Pejic.
Gastronomie
13.08.2020

Am 20. August eröffnet auf 700m² in der Linzer PlusCity die bisher größte "Filiale" der Burgerkette.

Gastronomie
30.07.2020

Die ÖGZ hat in einigen aktuellen Büchern geschmökert. Drei Lese-Tipps.

 

Die Nachtlokale wären bereit für den Restart. 25 Prozent halten derzeit noch bewusst geschlossen.
Gastronomie
30.07.2020

Eigentlich war der Plan von Clubs, Discos und Bars: Öffnung im August. Derzeit ist davon keine Rede. Jedes sechste Unternehmen ist quasi schon insolvent.

Zarte Blüten, grüne Kräuter und grobes Salz sorgen für den letzten Twist: Klick!
Gastronomie
30.07.2020

Man muss kein professioneller Fotograf sein oder das teuerste Equipment haben, um Speisen in Szene zu setzen. Ob für die Speisekarte, die Homepage oder Social Media: Sieben Tricks für bessere Food ...

Werbung