Direkt zum Inhalt

Tiroler Tourismusfachschulen in der Chaîne des Rôtisseurs, Bailliage Tyrol

31.01.2006

Seit Jahresbeginn 2006 sind alle Tiroler Tourismusfachschulen Mitglieder der Chaîne des Rôtisseurs, Bailliage Tyrol. Anläßlich der Aufnahme aller Tiroler Tourismusfachschulen zu Bruderschaft "Confrerie de la chaîne des Rôtisseurs" lud die Tiroler Fachberufsschule für Tourismus zu einem Mittagessen nach Absam ein.
Nach der Vorstellung der Gourmet-Vereinigung "Châine des Rôtisseurs" durch den Bailli Gerhard Pischl wurden im Beisein der Schüler folgende Schulen aufgenommen:

Tourismusfachschule "Wilder Kaiser", St.Johann in Tirol
mit Frau Dir. Prof. Dr. Mag. Beate Palfrader
Zillertaler Tourismusschulen Zell am Ziller
Direktor Hofrat Mag. Alfred Müller
Tiroler Fachberufsschule für Tourismus in Absam
Direktor Josef Baumgartner
Hotelfachschule Villa Blanka, Innsbruck*
Fachvorstand Rudolf Pittl
Tourismuskolleg Innsbruck
Dir. Ostr.Mag. Horst Haisjackl
Tiroler Fachberufsschule für Tourismus und Handel in Landeck
Herr Fachlehrer Herbert Osl

Anschließend wurden die Gäste zu Tisch gebeten und von den Schülern der Klasse 3 c der Absamer Fachberufsschule kulinarisch verwöhnt. Das köstliche und ausgezeichnete Menü mit Räucherfischmousse-Palatschinkentörtchen mit Blattsalatherzen, Rinderkraftsuppe mit klassischen Einlagen, rosa gebratenes Kalbsfilet mit Morchelrahmsauce und Kartoffel-Trüffelpürée sowie das Dessert mit Grießpudding und Sauerkirschen wurde unter der Leitung von Fachlehrer Christian Wieser zubereitet. Serviert wurde äußerst professionell und zuvorkommend unter der Leitung von Fachlehrer Stefan Strasser.
Direktor Baumgartner bedankte sich bei den beiden Sponsoren, Firma Morandell International Wörgl und C+C Wedl Mils, die zum Gelingen dieser Feierlichkeit einen wesentlichen Beitrag leisteten.
Unter den Anwesenden neben den neu aufgenommenen Personen u. a.: Dr. Werner Steger/Wirtschaftkammer Tirol-Meisterprüfungsstelle, Dir. Mag. Siegfried Kirchner/Villa Blanca, Christine Gschwentner/Wellnesshotel Schwarzbrunn, Franz Kostenzer/Schnapsbrennerein Kostenzer und die Vorstandmitglieder der Châine Bailliage du Tyrol Gerhard Pischl, Ernst Heindl, Richard Rass und Lieselotte Sailer.

Autor/in:
Redaktion.OEGZ
Werbung

Weiterführende Themen

Bis 2020 war Lisa Weddig bei TUI. Jetzt übernimmt sie die Führung der ÖW.
Tourismus
13.04.2021

Mit Lisa Weddig übernimmt eine junge Deutsche die Geschicke der Österreich Werbung (ÖW). Trotz schwammiger Anforderungen hat eine gute Kandidatin das Rennen gemacht.

Die März-Hilfe wird für Gastronomie und Hotellerie verlängert. Für Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen gibt es eine Notstandshilfe.
Gastronomie
08.04.2021

Keine Frage: Unverschuldet sind Gastronomie und Hotellerie die Hauptleidtragenden der Krise. Um die zwangsgeschlossenen heimischen Tourismus-Betriebe mit ihren Mitarbeiterinnen und in der ...

In Vorarlberg hat die Gastronomie seit 3 Wochen teils geöffnet. So soll es auch bleiben.
Gastronomie
08.04.2021

Vorarlbergs Landeshauptmann Markus Wallner sieht die Modellregion für die Gastro-Öffnung als Erfolg. Derzeit gebe es keinen Grund vom Weg abzuweichen - aber auch wenig Hoffnung auf weitere ...

Branche
08.04.2021

Die nächste Eiszeit kommt bestimmt! Gastronomen fragen sich, wie man mit einfachen Mitteln und ohne großen Aufwand seine Eisbecher auf einen neuen Level heben kann: Wir haben dem Wiener ...

Natura startet mit 100 Bio-Artikeln.
Gastronomie
08.04.2021

Unter der Marke „Natura“ baut der Großhändler Transgourmet ein Bio-Vollsortiment in Großgebinden zu leistbaren Preisen auf. Zunächst sind 100 Produkte verfügbar.

Werbung