Direkt zum Inhalt

Tiscover jetzt auch erfolgreich in Großbritannien

19.08.2004

Die führende Online-Reiseplattform mit Hauptsitz in Innsbruck ist seit Anfang des Jahres auch in Großbritannien präsent. Im ersten Monat der Zusammenarbeit erzielt Bournemouth mit dem von Tiscover gestalteten Auftritt (http://www.bournemouth.co.uk) mehr Online Buchungen als im gesamten Jahr 2003.

Bournemouth ist neben Plymouth, den Isles of Scilly und dem „East of England Tourist Board“ seit Anfang 2004 Tiscover-Kunde und setzt sowohl im Internet als auch im Bereich der Back Office Tools (Reservierungszentrale mit integrierter CRM-Lösung) auf den Online-Vertrieb von Tiscover. Innerhalb von nur einem Monat konnten mit der neuen Website mehr Online-Buchungen als im ganzen Jahr 2003 erzielt werden, die Seitenzugriffe erhöhten sich im Vergleichszeitraum um 10% auf 106.000. Die Website http://www.bournemouth.co.uk schaffte es auch auf die Shortlist der TravelMole2004 Awards für die beste touristische Website.

Großbritannien: spannender und hochentwickelter (Online)Tourismusmarkt
Großbritannien ist nach Deutschland der zweitgrößte outgoing-Tourismusmarkt, der sehr internetorientiert ist und eine für Europa überdurchschnittlich hohe Online-Nutzungsrate zu verzeichnen hat. „Unsere User profitieren durch die Internationalisierung von einer breiteren Angebotspalette, im Gegenzug erschließen die Anbieter in UK neues Kundenpotenzial“, freut sich Tiscover Austria Direktor Herbert Kühr über die erfolgreiche Expansion des Innsbrucker Unternehmens und blickt in die Zukunft: „Die nächsten Schritte führen uns nach London und Edinburgh.“

Tiscover goes Europe
Der heimische Technologie- und Tourismusmarketingexperte Tiscover kann auf eine beeindruckende Ausweitung seiner Geschäftstätigkeit zurückblicken: Nach der jahrelangen Erfahrung am heimischen Reisemarkt wurden Schritt für Schritt weitere Länderplattformen gewonnen. Deutschland, Schweiz, Italien, Großbritannien und auch Südafrika sind von Tiscover bereits erschlossen und über das bewährte Tiroler Online Buchungssystem buchbar.
Die Webfactory, Kreativ- und Designwerkstätte von Tiscover, entwickelt individuelle und zielgruppenspezifische Webauftritte für Betriebe, Städte, Regionen oder Länder. Der signifikante Anstieg an Onlinebuchungen im beliebten südenglischen Badeort Bournemouth zeigt, wie sehr der virtuelle Marktplatz auch am Reisesektor an Bedeutung gewonnen hat und wie notwendig und unabdingbar ein professioneller Internetauftritt mit Buchungsmöglichkeit für einen funktionierenden Tourismus ist.

Autor/in:
Redaktion.OEGZ
Werbung

Weiterführende Themen

Didi Tunkel ist neue Tourismus-Chef im Burgenland.
Gastronomie
25.02.2021

Mitten in der Pandemie übernahm Didi Tunkel den Posten als Geschäftsführer von Burgenland-Tourismus. Zeit, eine erste Bilanz zu ziehen. Einige Dinge wurden in Bewegung gesetzt.

Fangnetz: Welche Unterstützungen gibt es? Wir haben alle Hilfen zusammengefasst.
Gastronomie
25.02.2021

Wir haben alle Details zu aktuellen Hilfen und Unterstützungen zusammengefasst. Neu: Steuerstundungen wurden verlängert.

Sonnensegel, vollwertige Gastro-Sonnenschirme sowie die verschiedenen Systeme von Markisen erweitern die Nutzbarkeit der Außenflächen ....
Gastronomie
20.02.2021

Um aus Terrassen und Gastgärten eine möglichst hohe Nutzungsdauer und gute Umsätze zu generieren, müssen die Voraussetzungen stimmen. Wir haben uns die Systeme für Sie angesehen.

Die Lust aufs Aufmachen ist in der Branche riesig.
Tourismus
19.02.2021

Ein Gipfel von Bundeskanzler Kurz mit Gastro und Hotellerie hat gute Absichten als Ergebnis. Es könne bereits im März geöffnet werden, heißt es nun. Das große Aber dabei: DIe Infektionszahlen ...

Tourismus
18.02.2021

Der Wintertourismus macht einen Anteil von elf Prozent des gesamten italienischen Fremdenverkehrs aus. Allein Südtirol rechnet mit fehlenden Einnahmen in der Höhe von 3,2 Milliarden Euro.

Werbung