Direkt zum Inhalt

Tiscover-Know-how und Technologie für VisitScotland.com

24.07.2006

VisitScotland.com - die offizielle Website Schottlands für Tourismusinformationen und -buchungen in Schottland – hat den Vertrag für die strategische Partnerschaft mit Tiscover unterzeichnet.

Schottland ist eine rasant wachsende Tourismus-Destination: 130 Tourismus-Informationszentren und insgesamt 9000 Betriebe werden in Zukunft mit der Tiscover-Technologie arbeiten. Innerhalb eines Jahres konnte auf der Website www.VisitScotland.com ein Anstieg von 6,4 Mio (2004) auf 10,5 Mio (2005) Visits verzeichnet werden. Für Jahresende 2006 wird eine Zunahme auf 13 Mio. Visits erwartet. Um diesen signifikanten Anstieg zu bewältigen und die Qualität der Website zu optimieren, wurde ein starker Partner gesucht. Tiscover konnte sich unter den potentiellen Partnern den Zuschlag sichern und damit ein Auftragsvolumen von rund 2 Mio. Euro lukrieren. Ausschlaggebend dafür waren die 15jährige Erfahrung und das entsprechende Know-how am Sektor E-Tourismus. Tiscover ist europaweit das führende Unternehmen im Bereich Destinations-Management. Neben Österreich, Deutschland und der Schweiz setzen auch Italien, UK und Südafrika auf Tiscover-Technologie und Vermarktung.Wirtschaftsmotor E-TourismusMit der Schottland-Partnerschaft setzt Tiscover doppelt Akzente: die neue Destination birgt enormes Potential für neue Gästeströme nach Österreich und speziell Tirol als Unternehmenssitz der Online-Reiseplattform. Denn jede neue Partnerschaft auf der Plattform bringt zusätzliche Gästeschichten und befruchtet so alle auf www.tiscover.com präsenten Anbieter. Gleichzeitig wird die Tiscover-Position als bedeutender Know-how Lieferant in der Branche gestärkt.

Autor/in:
Redaktion.OEGZ
Werbung

Weiterführende Themen

Bis 2020 war Lisa Weddig bei TUI. Jetzt übernimmt sie die Führung der ÖW.
Tourismus
13.04.2021

Mit Lisa Weddig übernimmt eine junge Deutsche die Geschicke der Österreich Werbung (ÖW). Trotz schwammiger Anforderungen hat eine gute Kandidatin das Rennen gemacht.

Die März-Hilfe wird für Gastronomie und Hotellerie verlängert. Für Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen gibt es eine Notstandshilfe.
Gastronomie
08.04.2021

Keine Frage: Unverschuldet sind Gastronomie und Hotellerie die Hauptleidtragenden der Krise. Um die zwangsgeschlossenen heimischen Tourismus-Betriebe mit ihren Mitarbeiterinnen und in der ...

In Vorarlberg hat die Gastronomie seit 3 Wochen teils geöffnet. So soll es auch bleiben.
Gastronomie
08.04.2021

Vorarlbergs Landeshauptmann Markus Wallner sieht die Modellregion für die Gastro-Öffnung als Erfolg. Derzeit gebe es keinen Grund vom Weg abzuweichen - aber auch wenig Hoffnung auf weitere ...

Branche
08.04.2021

Die nächste Eiszeit kommt bestimmt! Gastronomen fragen sich, wie man mit einfachen Mitteln und ohne großen Aufwand seine Eisbecher auf einen neuen Level heben kann: Wir haben dem Wiener ...

Natura startet mit 100 Bio-Artikeln.
Gastronomie
08.04.2021

Unter der Marke „Natura“ baut der Großhändler Transgourmet ein Bio-Vollsortiment in Großgebinden zu leistbaren Preisen auf. Zunächst sind 100 Produkte verfügbar.

Werbung