Direkt zum Inhalt

Tiscover mit neuem Rekord

31.01.2006

Ansturm auf www.tiscover.com: In der Woche von 16. bis 23. Jänner 2006 verzeichnete man die höchste Zugriffsrate in der 15-jährigen Unternehmensgeschichte. In einer Woche gab es 12 Mio. Pageviews bei rund 1,3 Mio. Besuchen (visits), damit verbunden war ein signifikanter Anstieg der Anfragen
und Buchungen.

Mit diesem Ergebnis konnte die bisherige Bestmarke des Vorjahres um 10 Prozent überschritten werden. Die Analyse der User-Statistik ergab interessante Details:
Die BesucherInnen der größten heimischen Online-Tourismus-Plattform stammen zu 70 Prozent aus dem
deutschsprachigen Raum. Es gab Zugriffe und Anfragen aus Ländern rund um den Erdball, darunter aus Japan, Brasilien, den Fiji Inseln oder Ecuador. Die durchschnittliche Nutzungszeit liegt bei 7,5 Minuten, eine im Vergleich sehr lange Verweildauer. Bei Tiscover sieht man diesen Erfolg einerseits als Ergebnis der Top-Aktualität der Angebote und der Userfreundlichkeit der Seiten, andererseits natürlich in
Zusammenhang mit erfolgreichen Kooperationen: Vor kurzem startete die Zusammenarbeit mit www.bahn.de, der erfolgreichsten Reisewebsite Deutschlands und www.spiegel.de, der Website vom Nachrichtenmagazin DER SPIEGEL.

Neue Kooperationen – neue Zielgruppen
Im laufenden Jahr wird man sich verstärkt auf hochwertige Partnerkonzepte und neue Vermarktungsschienen
konzentrieren. Nach dem größten Auftrag in der Unternehmensgeschichte, sämtliche italienische Regionen auf www.italia.it online buchbar zu machen, wird man das touristische und technische Know how noch vielseitiger einsetzen.

Infos: www.tiscover.at

Autor/in:
Redaktion.OEGZ
Werbung

Weiterführende Themen

Die März-Hilfe wird für Gastronomie und Hotellerie verlängert. Für Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen gibt es eine Notstandshilfe.
Gastronomie
08.04.2021

Keine Frage: Unverschuldet sind Gastronomie und Hotellerie die Hauptleidtragenden der Krise. Um die zwangsgeschlossenen heimischen Tourismus-Betriebe mit ihren Mitarbeiterinnen und in der ...

In Vorarlberg hat die Gastronomie seit 3 Wochen teils geöffnet. So soll es auch bleiben.
Gastronomie
08.04.2021

Vorarlbergs Landeshauptmann Markus Wallner sieht die Modellregion für die Gastro-Öffnung als Erfolg. Derzeit gebe es keinen Grund vom Weg abzuweichen - aber auch wenig Hoffnung auf weitere ...

Branche
08.04.2021

Die nächste Eiszeit kommt bestimmt! Gastronomen fragen sich, wie man mit einfachen Mitteln und ohne großen Aufwand seine Eisbecher auf einen neuen Level heben kann: Wir haben dem Wiener ...

Natura startet mit 100 Bio-Artikeln.
Gastronomie
08.04.2021

Unter der Marke „Natura“ baut der Großhändler Transgourmet ein Bio-Vollsortiment in Großgebinden zu leistbaren Preisen auf. Zunächst sind 100 Produkte verfügbar.

Das ist die neue Red Bull Summer Edition.
Produkte
07.04.2021

Die neue, limitierte Summer Edition ist ab sofort erhältlich.

Werbung