Direkt zum Inhalt
Tiroler Tradition trifft englischen Lifestyle: Modedesignerin Vivienne Westwood mit ihrem Tiroler Ehemann Andreas Kronthaler bei der Eröffnung des Austria House Tirol in London

Top-Werbung für Tirol in London

30.07.2012

Innsbruck. Tirol rührt in London bei den Olympischen Spielen kräftig die Werbetrommel. Mit Erfolg, denn in Summe findet die Tiroler Lebenskultur bei den Olympischen Spielen in London große Resonanz - so entwickelt sich der öffentlich zugängliche "Tirolean Alpine Garden" direkt vor dem Austria House Tirol zum kulinarischen Geheimtipp der Millionenstadt.

Rund 26 Millionen britische Zuschauer verfolgten die BBC-Übertragung rund um die Eröffnungszeremonie der Olympischen Spiele in London. Beim Einmarsch der österreichischen Athleten fand die Tirol Charity Radtour – über 1.300 Kilometer von der dreifachen Olympiastadt Innsbruck nach London - zu Gunsten von "Disability Snowsport UK" und das Engagement von Olympiasieger Stephan Eberharter prominente Erwähnung im BBC-Kommentar. Bereits die Ankunft des rund 20-köpfigen Tirol-Cycling-Teams mit "Teamkapitän" Josef Margreiter (GF der Tirol Werbung) und den drei Olympiasiegern Stephan Eberharter, Leonhard Stock und David Kreiner hatte für viel Medienresonanz gesorgt. Auch die anschließende feierliche Eröffnung des Austria House Tirol - direkt neben den stark frequentierten Sehenswürdigkeiten Tower of London und Tower Bridge - fand großen Anklang und zog Prominente wie Vivienne Westwood, die wohl bekannteste Modedesignerin der Welt, an.

Kultige Auszeit in Tiroler Liegestühlen
Tags darauf öffnete erstmals der "Tirolean Alpine Garden" direkt im Central Business District der City of London, in dem Zillertals Starkoch Alexander Fankhauser die Besucher mit Tiroler Spezialitäten verwöhnt. Strategisch überaus günstig gelegen - gegenüber befindet sich die U-Bahn Station "Tower Hill Station" - war der Außenbereich des Austria House Tirol bereits mittags bestens besucht. Tiroler Lebensart trifft hier auf den englischen Lifestyle und findet auch im direkt anschließenden Trinity Square Garden begeisterte Resonanz. Die Mittagspause auf grünem Rasen in Tirol-Liegestühlen, ergänzt durch Tiroler Knödel, Kaiserschmarrn und Apfelstrudel scheint für viele Business-People im Herzen Londons zur kultigen Auszeit zu werden.

Tirol sorgt für sommerlichen Schneefall
Bereits am Sonntag kam es zum nächsten Tirol-Highlight in London. Beim Tirol-Snow-Day hat sich der Alpine Garden ganz in Weiß präsentiert und das führende Sport- und Urlaubsland der Alpen seine Winterkompetenz medienwirksam unter Beweis gestellt. So berichteet BBC-Radio am Nachmittag live aus dem Austria House Tirol. Zahlreiche TV-Teams waren für den überraschenden Wintereinbruch bereits ebenso angemeldet, wie prominente Gäste, die abends kompetent Tirols führende Rolle im Wintersport beleuchteten, wie beispielsweise führende Manager der kommenden Olympischen Winterspiele in Sochi. Schlag auf Schlag geht dann das Tirol Engagement weiter, das neben der Tirol Werbung von Tourismus- und Wirtschaftspartner wie Innsbruck und seine Feriendörfer, Ischgl, Kitzbüheler Alpen, Zillertal, Innsbruck Airport, Doppelmayr, Wirtschaftskammer sowie Standortagentur Tirol getragen wird.

 

Mehr unter: www.thealpsoflondon.tirol.at

Autor/in:
Redaktion.OEGZ
Werbung

Weiterführende Themen

Hotellerie
10.09.2020

Die Eigentümer der Venet-Bergbahnen mussten unlängst Kapital zuschießen. Mit einer guten Wintersaison und Angeboten, auch für die Sommergäste, will man wieder in die Erfolgsspur zurück

Tourismus
01.09.2020

Um 50 Prozent ging die Zahl der Gästeankünfte im Bundesland Tirol von Mai bis Ende Juli zurück. Statt drei Millionen kamen nur 1,5 Millionen Urlauber, die im Schnitt vier Nächte blieben. Aber ...

Gustav Jantscher (47) übernimmt im Tannenhof die Küche.
Gastronomie
04.05.2020

Nach fünf Jahren verlässt James William Baron das 5-Sterne-Superior-Haus und übergibt das Zepter in der Küche an Gustav Jantscher.

Tourismus
21.04.2020

Aufgrund der aktuellen Situation stehen in diesem Jahr die inländischen Urlauber im Fokus der österreichischen Tourismusbranche. Erste Urlaubstrends kann man sehr gut aus den Zugriffsstatistiken ...

Hotellerie
05.02.2020

 Der heimische Tourismus brummt. Die für Banken geltenden Regulatorien machen es jedoch zunehmend schwieriger, neue Projekte im Tourismus zu finanzieren. Aus unseren Umfragen wissen wir: Die ...

Werbung