Direkt zum Inhalt

Tourismusoffensive im Wienerwald

14.02.2017

Die Urlaubsdestination Wienerwald hat ihren neuen Internetauftritt gelauncht. Sie bietet ein gutes Beispiel, wie lokale KMU in den Auftritt des Tourismusverbandes gut integriert werden können

Nutznießer des neuen Internetauftritts sollenh insbesondere Kleinbetriebe im Beherbergungs- und Gastronomiebereich sowie Gemeinden sein, die den eigenen Tourismus ankurbeln möchten. Erstere haben nun die Möglichkeit, mit einer Seite auf der Homepage der Wienerwald Tourismus GmbH kostenlos vertreten zu sein. Reisewillige können über die offizielle Website ihre Unterkunft buchen, für Beherbergungsbetriebe ist dies im Gegensatz zu anderen Buchungsplattformen provisionsfrei.

Werbung

Weiterführende Themen

Hotellerie
15.11.2017

Es hat wieder Spaß gemacht! Nicht nur uns selbst als Mitgastgeber, sondern auch unseren Gästen und natürlich den Preisträgern. Die Freude - und oft auch die Überraschung - der Ausgezeichneten war ...

Tourismus
15.11.2017

Zum achten Mal in Folge kommen mehr Touristen nach Europa. Das zeigt ein aktueller Bericht. 

Transgourmet
14.11.2017

Ein ehemaliges Mauthäusl als eine der besten Kaffee-Adresse Salzburgs: Auf wenig Platz, aber mit viel Barista-Wissen servieren Jana und Ivi Zlatic Kaffee zum Mitnehmen. Der Name ist Programm: „We ...

Strahlender Sieger: Georg Maier, das Grüne Bio-Hotel zur Post in Salzburg.
Hotellerie
14.11.2017

Die Verleihung im Kavalierhaus Klessheim in Bildern. Alle Fotos der Veranstaltung zum Download unter gast.at/sterne-gala-fotos

Hotelier des Jahres 2017: Georg Maier, das Grüne Bio-Hotel zur Post in Salzburg (Mitte): li: Vorjahressiegerin und Laudatorin Sonja Wimmer (Harmonie Vienna) und Obmann Sigi Egger
Hotellerie
12.11.2017

Zum achten Mal kürte die Österreichische Gastronomie- und Hotelzeitung ÖGZ in Kooperation mit dem Fachverband Hotellerie der WKO die besten Hotels Österreichs. Heuer wurden die nachhaltigsten ...

Werbung