Direkt zum Inhalt

Tradition & Innovation

26.05.2010

Schlumberger präsentiert seinen Prestigesekt DOM TFXT in neuem Gewand. Schlumberger, Österreichs traditionsreichste Sektkellerei, führt das innovative Projekt Schlumberger DOM TFXT auf eine qualitativ höhere Stufe.

Die beiden Schlumberger-Vorstände Herbert Jagersberger (l.) und Eduard Kranebitter (r.) mit F.X.Pichler, Illa Szemes und Manfred Tement

Im Jahr 2000 mit den renommierten Winzerfamilien Szemes, F.X. Pichler und Tement begonnen, wird die erfolgreiche Zusammenarbeit nun mit einem überarbeiteten Konzept fortgesetzt.

Basis des neuen Schlumberger DOM TFXT ist der ausgezeichnete Weinjahrgang 2006. Die Prestige-Cuvée aus den Champagner-Rebsorten Chardonnay und Pinot Noir überzeugt mit ausdrucksvoller Frucht und verfeinerter Holznote. Die Ausstattung des Schlumberger DOM TFXT wurde ebenfalls neu gestaltet und ist in elegantem Gold gehalten. Schlumberger DOM TFXT gibt es nur in limitierter Flaschenanzahl.

Die Kraft und Struktur von Pinot Noir ergänzt sich optimal mit der Eleganz und Finesse von Chardonnay. Schlumberger DOM TFXT verführt mit einer angenehm fruchtigen Nase, ist geschmeidig und harmonisch am Gaumen.

Die völlig neue, hochwertige und in Gold gehaltene Ausstattung von Schlumberger DOM TFXT spiegelt den Ehrgeiz und den Anspruch wider, eine dem Champagner ebenbürtige Kreation zu schaffen. Die Flaschenanzahl ist auf 20.000 limitiert. Schlumberger DOM TFXT wird in der gehobenen Gastronomie und ausgewählten Vinotheken erhältlich sein.

Autor/in:
Redaktion.OEGZ
Werbung

Weiterführende Themen

Bis 2020 war Lisa Weddig bei TUI. Jetzt übernimmt sie die Führung der ÖW.
Tourismus
13.04.2021

Mit Lisa Weddig übernimmt eine junge Deutsche die Geschicke der Österreich Werbung (ÖW). Trotz schwammiger Anforderungen hat eine gute Kandidatin das Rennen gemacht.

Die März-Hilfe wird für Gastronomie und Hotellerie verlängert. Für Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen gibt es eine Notstandshilfe.
Gastronomie
08.04.2021

Keine Frage: Unverschuldet sind Gastronomie und Hotellerie die Hauptleidtragenden der Krise. Um die zwangsgeschlossenen heimischen Tourismus-Betriebe mit ihren Mitarbeiterinnen und in der ...

In Vorarlberg hat die Gastronomie seit 3 Wochen teils geöffnet. So soll es auch bleiben.
Gastronomie
08.04.2021

Vorarlbergs Landeshauptmann Markus Wallner sieht die Modellregion für die Gastro-Öffnung als Erfolg. Derzeit gebe es keinen Grund vom Weg abzuweichen - aber auch wenig Hoffnung auf weitere ...

Branche
08.04.2021

Die nächste Eiszeit kommt bestimmt! Gastronomen fragen sich, wie man mit einfachen Mitteln und ohne großen Aufwand seine Eisbecher auf einen neuen Level heben kann: Wir haben dem Wiener ...

Natura startet mit 100 Bio-Artikeln.
Gastronomie
08.04.2021

Unter der Marke „Natura“ baut der Großhändler Transgourmet ein Bio-Vollsortiment in Großgebinden zu leistbaren Preisen auf. Zunächst sind 100 Produkte verfügbar.

Werbung