Direkt zum Inhalt

Traditionslokal insolvent

10.09.2019

Das Maxing Stüberl in Hietzing ist insolvent. Es besteht seit 1805. 

Das Hietzinger Traditionslokal Maxinger Stüberl steht vor einem Konkursverfahren. Das  Gasthaus in der Maxingstraße 7 gibt es bereits seit dem Jahre 1805. Seit 1968 befindet es sich im Besitz der Familie Schenk. Gesellschafter der Maxing Stüberl GmbH sind Christine Maria Schenk mit einem Anteil von 20 Prozent und Hubert Wagner mit einem Anteil von 80 Prozent.

Werbung

Weiterführende Themen

Bessere Karten haben Wirtshäuser womöglich ab Herbst in Tirol.
Gastronomie
05.09.2019

Die klassischen Wirtshäuser werden immer weniger. Dagegen will die Tiroler Landespolitik nun etwas unternehmen. Betriebe werden speziell gefördert.  

Gastronomie
02.08.2019

Gute Nachrichten für alle Freunde der britischen Pubkultur und des gepflegten Craftbiers: Die Ottakringer Brauerei betreibt das insolvente Charlie P's weiter.

Gastronomie
19.07.2019

"Sommer zu heiß": Das "Charlie P's" in der Währinger Straße und das "Brickmakers" in der Zieglergasse sind pleite. Beide Betriebe sollen nicht fortgeführt werden.

Damals war alles noch in Ordnung: Jamie Oliver im Rahmen seines Wien-Besuchs im April 2018.
Gastronomie
21.05.2019

Die Betriebe des britischen Star-Kochs werden in Großbritannien unter Gläubigerschutz gestellt. Was bedeutet die Pleite für die Betriebe in Wien?

Tourismus
20.03.2019

Beispiel Burgenland: Das Land Burgenland bezuschusst das TOP-Impuls-Programm der ÖHT für in Schieflage geratene Gastronomen und Hoteliers.

Werbung