Direkt zum Inhalt

Traditionslokal insolvent

10.09.2019

Das Maxing Stüberl in Hietzing ist insolvent. Es besteht seit 1805. 

Das Hietzinger Traditionslokal Maxinger Stüberl steht vor einem Konkursverfahren. Das  Gasthaus in der Maxingstraße 7 gibt es bereits seit dem Jahre 1805. Seit 1968 befindet es sich im Besitz der Familie Schenk. Gesellschafter der Maxing Stüberl GmbH sind Christine Maria Schenk mit einem Anteil von 20 Prozent und Hubert Wagner mit einem Anteil von 80 Prozent.

Werbung

Weiterführende Themen

Gastronomie
16.01.2020

Die Ex-Betreiber des Linzer "Klosterhof" kommen nicht aus der Insolvenz. Wie die APA auf Basis von Information der Kreditschutzverbände berichtet, können sie die letzte Teilrate aus dem ...

Gastronomie
18.12.2019

In Amlach bei Lienz wurde im Gemeindezentrum ein schickes Dorfwirtshaus samt Saal gebaut. Ein Wirt dafür ist allerdings schwer zu finden.

Restaurantleiter Daniel Gross ist am Millstätter See heimisch geworden.
Gastronomie
04.12.2019

Wenn ein Hotelier im Nachbarort die Wirtshauskultur wiederbelebt, freut das nicht nur die Touristen am Millstätter See, sondern auch die Einheimischen. Wenn man sich um sie bemüht.

Gastronomie
19.11.2019

TGI Fridays in Wien ist insolvent, 46 Dienstnehmer und 183 Gläubiger sind betroffen. Der Betrieb soll allerdings weitergeführt werden.

Gastronomie
09.10.2019

Im Sommer schreckten zwei überraschende Gastropleiten die Wiener Szene auf: Charlie P‘s und Brickmaker‘s. Beides Lokale von Brian Patton, beides Lokale, die sich sehr um die (britisch) inspirierte ...

Werbung