Direkt zum Inhalt
Gerhard Bocek.

Trauer um Gerhard Bocek

03.02.2021

Der Marchfelderhof-Chef und bekannte Szene-Wirt ist tot. Er verstarb am Dienstag 78-jährig in seiner Wohnung.

"Er ist einfach umgefallen". So beschreibt Pressesprecherin Marion Finger das Ableben des bekannten Marchfelderhof-Chefs. Gerhard Bocek ist im Alter von 78 Jahren in seiner Wohnung über dem Marchfelderhof in Deutsch-Wagram (Bezirk Gänserndorf) am Dienstag verstorben. Als er - ganz gegen seine Gewohnheiten - am Vormittag nicht im Lokal aufgetaucht war, wurde in seiner Wohnung nachgesehen. Um 10.30 Uhrwurde er schließlich aufgefunden. "Er lag leblos am Boden", so die Pressesprecherin.

Der Marchfelderhof ist ein beliebter Promi-Hotspot und ab sofort um ein echtes Original ärmer. Die Marchfelderhof-Familie ist jedenfalls in tiefer Trauer.

Wie der "Kurier" berichtet, war auch bereits ein Buchprojekt von Autorin Andrea Buday in Planung. Es hätte anlässlich seines 80. Geburtstages 2022 erschienen sollen. Die Nachfolge ist jedenfalls mit Geschäftsführer Peter Grossmann gesichert: Er soll den Betrieb im Sinne von Gerhard Bocek weiterführen.

Autor/in:
Redaktion.OEGZ
Werbung

Weiterführende Themen

Peter und Nicole Hruska erkunden mit ­ihrem Heurigen neue Wege und ­Zielgruppen.
Gastronomie
06.05.2021

Weil Service-Chefin Nicole Hruska überzeugte Veganerin ist, erweiterte sie gemeinsam mit Ehemann Peter die Speisekarte im St. Pöltner „Stanihof“ um fleischfreie Alternativen. Der Erfolg ist der ...

Gastronomie
06.05.2021

In Österreich gehen jährlich rund eine Million Tonnen genießbarer Lebensmittel entlang der Lebensmittel-Lieferkette verloren. Ein Problem, das auch die Gastronomie betrifft. Doch es gibt kreative ...

Der Gastraum ist leer, die Martineks bleiben trotzdem optimistisch: Das Zustellgeschäft haben sie zur Gänze selbst organisiert.
Gastronomie
29.04.2021

Die Chefin kocht, der Gatte liefert aus, die Tochter packt mit an: Wie der Gasthof Martinek in Baden bei Wien aus der Not eine Tugend gemacht hat und warum es viel mehr Betriebe geben müsste wie ...

Frühstücken mal abseits des Gewohnten. Wir haben Ideen zusammengetragen.
Gastronomie
27.04.2021

Ob das klassische Kontinentale, das Wiener Frühstück oder Amerikanisches Frühstück oder Englisches Frühstück - die Gäste hauen diese Kombinationen kaum mehr um. Darum haben wir nach Ideen gesucht ...

Die Öffnung der Gaststätten ist mit 19. Mai avisiert. Unter einigen sehr strengen Auflagen.
Gastronomie
26.04.2021

Am 19. Mai dürfen Hotels und Gastro wieder öffnen. Unter welchen Auflagen, Bedingungen und Regeln haben wir hier zusammengefasst.

Werbung