Direkt zum Inhalt

Tropen-Forscher

07.11.2017

Domäne Wachau: Chardonnay-Sieger aus der Riesling-Hochburg

Teamarbeit ist die Essenz der Domäne Wachau. Mit viel Leidenschaft und Erfahrung und nach strengen Qualitätskriterien bewirtschaften die Winzerfamilien ihre Weingärten, deren handgelesene Trauben mit viel Feingefühl von Heinz Frischengruber vinifiziert werden.
Biskuit, Ananas und Banane lassen an Fruchtschnitten und -plunder denken. Sattes Mundgefühl, aus dem sich Tropenfrüchte, karamellisierte Zwiebel und Salzkaramell schälen. Die Jury dachte bei diesem mit ÖGZ-Gold ausgezeichneten Wein an „Gefüllte Paprika“ als Speiseempfehlung.

Domäne Wachau • Chardonnay Reserve 2015 • 13 % •NK • € 23,– • www.domaene-wachau.at

Werbung

Weiterführende Themen

Wein
18.03.2019

DOMÄNE WACHAU: Mit frischfruchtigem Vertreter zu Gold

Wein
18.03.2019

PFAFFL: Die Hommage als Held – ÖGZ-Gold für intensiven „GV“

Wein
18.03.2019

ROMAN GRITSCH: Mit viel Balance zum ÖGZ-Favoriten

Wein
18.03.2019

CHRISTEN: Duftig und charmant zeigt sich dieser „Evergreen“ von Wein

Wein
18.03.2019

MALTESER: Fruchtbetont legt man in Mailberg den Veltliner an

Werbung