Direkt zum Inhalt

Umsatzsteuersenkung scheint mit 1.11. fix

01.02.2018

Die Senkung der Umsatzsteuer auf Nächtigungen von 13 auf 10 Prozent, dürfte fix mit 1.11.2018 kommen. 

Nachdem nach Aussagen des neuen Finanzminister Hartwig Löger Unsicherheit herrschte, ob die im Wahlkampf versprochene Senkung der Umsatzsteuer (bzw. Mehrwertssteuer) auf Nächtigungen von 13 auf 10 Prozent tatsächlich kommen würde, gibt es jetzt offensichtlich die Bestätigung. 

Die ÖGZ erreichte eine Nachricht des Bundesobmanns der Freiheitlichen Wirtschaft, WKÖ Vizepräsident Matthias Krenn. Darin heißt es: "Die Senkung ist erfreulich, denn die Tourismusbranche ist durch die Mehrwertsteuer-Erhöhung von 10 auf 13 Prozent mit jährlich rund  130 Millionen Euro massiv belastet worden. Dadurch hatte man mit erheblichen Problemen im internationalen Wettbewerb zu kämpfen. Gelungen ist das nur mit viel persönlichem Engagement der Unternehmer, die gemeinsam mit ihren Mitarbeitern den Qualitätstourismus aufrechterhalten konnten!“

Werbung

Weiterführende Themen

Hotellerie
07.03.2018

Gastkommentar von Stefan Haigner, Wirtschaftsforscher und Geschäftsführer der Gesellschaft für Angewandte Wirtschaftsforschung.

Kehrtwende: endlich erste Erleichterungen für die Hotellerie
Hotellerie
01.03.2018

Wirtschaftsministerin Köstinger hat einen Gesetzentwurf eingebracht, der eine Rücknahme der Mehrwertsteuer auf Übernachtungen auf 10 Prozent vorsieht. Das Gesetz soll im November in Kraft treten ...

Hotellerie
27.02.2018

Jetzt wird es ernst mit der im Regierungsprogramm angekündigten Rücknahme der erhöhten Mehrwertsteuer für Übernachtungsbetriebe. Morgen wird Wirtschaftsministerin Elisabeth Köstinger im ...

Hotellerie
05.12.2017

Airbnb bestätigt ein Angebot für Hosts, das sich ideal zur Steuerhinterziehung eignet. ÖHV-Präsidentin Reitterer hat ihr Airbnb-Konto gekündigt und fordert rasche Reaktionen von Bund, Stadt ...

Das Festzelt platzte aus allen Nähten
Gastronomie
29.08.2017

Auf dem Niederösterreich-Tourismustag 2017 resümierte die WKÖ NÖ die Lage des Gastgewerbes.

Werbung