Direkt zum Inhalt
Bei der Präsentation: (v. l. n. r.) LH-Stv Josef Geisler, Obmann-Stv. Maria Feger, Obmann Johann Hörtnagl und Geschäftsfüher Klaus Loukota

Urlaub am Bauernhof boomt in Tirol

11.12.2013

Innsbruck. Äußerst postive Signale gab es bei der Jahreshauptversammlung von Urlaub am Bauernhof Tirol, die Anfang Dezember in Völs stattfand. Die Nächtigungen sind in der Sommersaison um 3,5 Prozent gestiegen, damit kann mit einer durchschnittlichen Jahresauslastung von 125 Vollbelegstagen und einem Online-Jahresumsatz von mehr als 1,7 Millionen Euro gerechnet werden.

Anfang November ging in Völs die Jahreshauptversammlung von Urlaub am Bauernhof Tirol über die Bühne. Die Stimmung war sehr gut. Kein Wunder, konnte doch Geschäftsführer Klaus Loukota über eine äußerst positive Sommersaison berichten: "Mit einer Nächtigungssteigerung von 3,5 Prozent liegen wir über den Steigerungen des gesamten Tiroler Tourismus". Dank dieser Steigerung geht man davon aus, dass die Jahresauslastung 2013 auf mehr als 125 Vollbelegstage steigen wird.

Ein Großteil informiert sich im Internet
Auch beim Online-Jahresumsatz gibt es positive Signale. Insgesamt wird damit gerechnet, dass die rund 200 Mitgliedsbetriebe im Netz in diesem Jahr auf über 5.000 Buchungen kommen werden und damit einen Online-Jahresumsatz von mehr als 1,7 Millionen Euro erzielen werden. Für Mag. Helmut List, Leiter des Tiroler Büros der Tourismusberatung Kohl&Partner und Referent bei der Jahreshauptversammlung, ist das nicht weiter verwunderlich: "80 Prozent der Urlaubsgäste informierten sich im Internet, durchschnittlich surfen sie neun Stunden – ein Viertel der User ist sogar 25 Stunden im Web um eine geeignetes Urlaubsquartier zu finden". Wichtig dabei ist, so List, die Qualität der Bilder, eine entsprechenden Preisgestaltung, der Einfluss von Bewertungsplattformen und eine gute Verkaufsstrategie.

Autor/in:
Redaktion.OEGZ
Werbung

Weiterführende Themen

Tourismus
01.09.2020

Um 50 Prozent ging die Zahl der Gästeankünfte im Bundesland Tirol von Mai bis Ende Juli zurück. Statt drei Millionen kamen nur 1,5 Millionen Urlauber, die im Schnitt vier Nächte blieben. Aber ...

Für einen Kurzurlaub nach Arbeit perfekt geeignet:  Organics Sky Garden im The Penz.
Gastronomie
14.08.2020

Nach dem Organics Sky Garden Wien und der Organics Water Front, einer schwimmenden Bar in der Bucht von Velden am Wörthersee, folgt heuer mit dem Organics Sky Garden The Penz Hotel eine weitere ...

Gustav Jantscher (47) übernimmt im Tannenhof die Küche.
Gastronomie
04.05.2020

Nach fünf Jahren verlässt James William Baron das 5-Sterne-Superior-Haus und übergibt das Zepter in der Küche an Gustav Jantscher.

Tourismus
21.04.2020

Aufgrund der aktuellen Situation stehen in diesem Jahr die inländischen Urlauber im Fokus der österreichischen Tourismusbranche. Erste Urlaubstrends kann man sehr gut aus den Zugriffsstatistiken ...

Hotellerie
05.02.2020

 Der heimische Tourismus brummt. Die für Banken geltenden Regulatorien machen es jedoch zunehmend schwieriger, neue Projekte im Tourismus zu finanzieren. Aus unseren Umfragen wissen wir: Die ...

Werbung