Direkt zum Inhalt

Urlaubsplanung von Krise unberührt

07.04.2009

Laut einer Karmasin-Studie des Nachrichtenmagazins "profil" lassen sich 67 Prozent der Österreicher bei der Planung ihres Urlaubs durch die momentane Wirtschaftskrise nicht beeinlussen.

Touristiker können aufatmen. Das Ergebnis der von "profil" in Auftrag gegebenen Studie zur Urlaubsplanung in Krisenzeiten hat ergeben, dass die aktuelle Krise bei der Mehrheit der befragten Österreicher - eben 67 Prozent - keinerlei Auswirkung auf die Urlaubsplanung hat. Bei 31 Prozent wirkt sich die Krise aber aus: 13 Prozent wollen wegen der Krise ihren Urlaub zu Hause verbringen, 12 Prozent planen deshalb eine billigere Auslandsreise und weitere 6 Prozent werden in Österreich bleiben.

Autor/in:
Redaktion.OEGZ
Werbung

Weiterführende Themen

Tourismus
30.04.2014

Familienbetriebe trotzen der Krise, insgesamt gibt es erstaunlich wenige Insolvenzen. Das geht aus den Kennzahlen von 9000 Beherbergungs- und Gastronomiebetrieben hervor,  erhoben von der KMU ...

Tourismusjahr 2013: Mit 132,6 Mio. Nächtigungen neuer Rekord
Tourismus
28.11.2012

Berlin. ITB World Travel Trends Report prognostiziert steigende Zahlen für Reisen aus und nach Europa: Zahl der Reisen von Nordeuropäern weiterhin stabil, Südeuropäer aufgrund der Finanzkrise bei ...

Dr. Franz Hartl (l.) und Mag. Wolfgang Kleemann unterzeichneten die Aufstockung der Refinanzierung um 110 Millionen Euro durch die EIB
Tourismus
13.01.2011

ÖHT bietet der Hotellerie im Rahmen der TOP-Tourismus-Aktion einen Zinssatz von 0,5 Prozent. Die Unternehmen der Tourismus- und Freizeitbranche haben sich als sehr krisenresistent erwiesen, wie ...

Tourismus
16.12.2009

Im Rahmen einer aktuellen Studie hat Marketagent.com, Österreichs führendes Online Markt- und Meinungsforschungsinstitut, das Reiseverhalten der Österreicher in der Wintersaison untersucht. 500 ...

Tourismus
25.09.2009

Wirtschafts- und Tourismusminister Reinhold Mitterlehner freut sich über den Gästerekord im August, warnt aber auch vor zu viel Optimismus. "Die Tourismuszahlen sind ein stimmungsmäßiger ...

Werbung