Direkt zum Inhalt

VAMED und ÖSV beschließen Partnerschaft

14.07.2006

Die VAMED VITALITY WORLD – das sind vier der beliebtesten heimischen Thermenresorts und einer der bekanntesten Gesundheitsbetriebe unter einer gemeinsamen Dachmarke: der AQUA Dome - Tirol Therme Längenfeld, das Dungl Medical-Vital Ressort, die Therme Geinberg, die Therme Laa und Therme Oberlaa-Wien.
Auf die Top-Ausstattung und medizinische Kompetenz des Marktführers im heimischen Gesundheitstourismus vertraut ab sofort auch der Österreichische Skiverband (ÖSV).

VAMED-Know how für Top-Sportler
Dank der Kooperation mit der VAMED stehen den ÖSV-Stars 1.200 Nächtigungen pro Jahr in den Betrieben der VAMED VITALITY WORLD zur Verfügung - ob in den Tiroler Bergen, am Wiener Stadtrand, in der oberösterreichischen „Lagune“ oder in den Betrieben in Niederösterreich. Die hochmodernen Trainingseinrichtungen, die medizinische Betreuung, kompetente Beratung in allen Gesundheitsfragen und sämtliche Wellness-Leistungen sind inkludiert!

„Die Gesundheitsbetriebe und Thermenressorts der VAMED VITALITY WORLD sind mit ihren vielfältigen Möglichkeiten und hohen Qualitätsstandards der ideale Partner für das Trainingsprogramm unserer Sportler,“ betont ÖSV-Präsident Prof. Peter Schröcksnadel.

Und Dr. Ernst Wastler, Vorstandsvorsitzender der VAMED AG, ergänzt: „Die Kooperation mit dem ÖSV ist eine wichtige Bestätigung unserer Arbeit: Das Angebot unserer Betriebe wird höchsten Ansprüchen gerecht. Wir sind überzeugt, dass das ÖSV-Team sich in unseren Betrieben optimal auf die nächste Saison vorbereiten kann und freuen uns auf die Sportler!“

Rund 1,8 Mio. BesucherInnen allein im Jahr 2005 nahmen das vielfältige Angebot der Betriebe der VAMED VITALITY WORLD in Anspruch. Jeder der fünf Betriebe bietet nicht nur Wellness auf höchstem Niveau – medizinische Betreuung ist ein wesentlicher und wichtiger Bestandteil des Portfolios.
Seit dem das DUNGL MEDICAL-VITAL RESORT Teil der VAMED VITALITY WORLD ist, verfügt die Gruppe auch über die bedeutende sportmedizinische Kompetenz der DUNGL-Methode - sowohl für Training wie auch in der Rehabilitation.
„Neben Erholung und Entspannung ist der Vorsorgegedanke für unsere Gäste immer wichtiger geworden. Mit unseren Produkten und Leistungen orientieren wir uns erfolgreich an diesem Trend und bieten Gesundheit und Wellness aus einer Hand,“ so Generaldirektor Wastler.
Auf gemeinsame Entwicklungen von ÖSV und VAMED VITALITY WORLD für alle aktiven Menschen und Freizeitsportler dürfen wir in den nächsten Monaten gespannt sein.

Autor/in:
Redaktion.OEGZ
Werbung

Weiterführende Themen

Bis 2020 war Lisa Weddig bei TUI. Jetzt übernimmt sie die Führung der ÖW.
Tourismus
13.04.2021

Mit Lisa Weddig übernimmt eine junge Deutsche die Geschicke der Österreich Werbung (ÖW). Trotz schwammiger Anforderungen hat eine gute Kandidatin das Rennen gemacht.

Die März-Hilfe wird für Gastronomie und Hotellerie verlängert. Für Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen gibt es eine Notstandshilfe.
Gastronomie
08.04.2021

Keine Frage: Unverschuldet sind Gastronomie und Hotellerie die Hauptleidtragenden der Krise. Um die zwangsgeschlossenen heimischen Tourismus-Betriebe mit ihren Mitarbeiterinnen und in der ...

In Vorarlberg hat die Gastronomie seit 3 Wochen teils geöffnet. So soll es auch bleiben.
Gastronomie
08.04.2021

Vorarlbergs Landeshauptmann Markus Wallner sieht die Modellregion für die Gastro-Öffnung als Erfolg. Derzeit gebe es keinen Grund vom Weg abzuweichen - aber auch wenig Hoffnung auf weitere ...

Branche
08.04.2021

Die nächste Eiszeit kommt bestimmt! Gastronomen fragen sich, wie man mit einfachen Mitteln und ohne großen Aufwand seine Eisbecher auf einen neuen Level heben kann: Wir haben dem Wiener ...

Natura startet mit 100 Bio-Artikeln.
Gastronomie
08.04.2021

Unter der Marke „Natura“ baut der Großhändler Transgourmet ein Bio-Vollsortiment in Großgebinden zu leistbaren Preisen auf. Zunächst sind 100 Produkte verfügbar.

Werbung