Direkt zum Inhalt

Vamos a Mexico

03.11.2010

Die Coffeeshop Company tritt in den mexikanischen Markt ein und wird in den kommenden zehn Jahren 100 Shops eröffnen. Ein dementsprechender Master-Franchisevertrag wurde in der Firmenzentrale in Neusiedl am See mit mexikanischen Investoren, die zur Consorcio Millenium Gruppe gehören, unterzeichnet.

Coffeeshop Company CEO Reinhold Schärf (r.) und Dr. Akram Hamade unterzeichneten den neuen Franchisevertrag

Insgesamt wird die mexikanischen Investoren Gruppe 30 Millionen Euro in das Coffeeshop Company Projekt investieren. Für die österreichische Coffeeshop Company – ein Tochterunternehmen der Dr. Alexander Schärf und Söhne GmbH. – bedeutet dies ein Auftragsvolumen von zirka fünf Millionen Euro.

Der erste Shop in Mexiko soll bereits im kommenden Frühjahr in Mexiko City eröffnet werden.
Mexiko ist mit seinen 110 Millionen Einwohnern ein Markt mit großem Potential, der über viel Erfahrung im Franchisebereich vorweisen kann. Es gibt mehr als 2.000 verschiedene Franchisesysteme in Mexiko, welche aktiv über einen eigenen Verband organisiert sind und von eigenen Franchiseberatungsunternehmen unterstützt werden. Das renommierteste dieser Beratungsunternehmen wirkte im Rahmen der Verhandlungen zwischen den beiden Unternehmen mit. Begleitet wurde die Vertragsunterzeichnung vom Mexikanischen Botschafter in Österreich, Alejandro Díaz y Pérez Duarte, und Burgenlands Landeshauptmann Hans Niessl.

Es freut mich sehr, dass wir mit unserem erfolgreichen Konzept nun auch auf den mexikanischen Markt eintreten", so Coffeeshop Company Gründer und CEO Reinhold Schärf.

Autor/in:
Redaktion.OEGZ
Werbung

Weiterführende Themen

Innenansicht des neuen "the italian" in Wiener Neustadt.
Gastronomie
09.11.2017

Im neuen Bauteil der Merkurcity eröffnete das bereits sechste Café-Restaurant der Franchisemarke von Schärf.

So könnte die Shop-in-Shop-Lösung aussehen
Gastronomie
29.06.2017

Schärf – The Art of Coffee bringt mit „Espress it“ ein Konzept auf den Markt, das als Shop-in-Shop-System günstiger ist als herkömmliche Franchise-Konzepte

Cafe
10.11.2016

Entdeckt bei "Schärf the art of coffee": Milchschaum mit individuell gestaltbaren ...

Reinhold Schärf entwickelt mit Coffeeshop Company international Produkte, die auch österreichischen Kunden Umsätze bringen können: Schärf World 360°.
Gastronomie
10.11.2016

Ein Besuch in der „Schärf World“ zeigt: So komplex ist die Welt des Kaffees in der Gastronomie und so komplex das Angebot von Schärf – The Art of Coffee.

Produkte
06.11.2015

Schärf wartet auf der GAST mit einer Weltpremiere auf! Die neue Kaffeemaschine „ThreeSixty“ wird am 7. 11. um 13 Uhr am ebenfalls neuen Messestand erstmals der Öffentlichkeit präsentiert. | Halle ...

Werbung