Direkt zum Inhalt

Veranstaltungen rund um den Wein im Loisium

12.11.2004

In der Weinerlebniswelt "Loisium" in Langenlois (Bezirk Krems) steht in den kommenden Wochen und Monaten eine Reihe von Veranstaltungen rund um das Thema Wein auf dem Programm. Es sind dies Seminare, eine Buchvorstellung samt Lesung, eine Weihnachtsfeier mit Weihnachts-Wein-Markt und ein Neujahrsbrunch.

Den Anfang macht am Montag, 15. November, ab 19 Uhr die
Vorstellung des Bildbandes "Die neue Welt des Weines" im
Besucherzentrum des "Loisiums". Im Rahmen dieser Vorstellung, bei der
die Autoren Alfred Komarek und Michael Pronay aus ihrem Werk
vorlesen, stehen auch rund 20 Jungweine aus Langenlois zur Verkostung
bereit.

Am Freitag, 26. November, wird das Seminar "Basis der
Weindegustation" abgehalten, bei dem die Grundlagen des Kostens,
Prüfens und Erkennens des Weins vermittelt werden. Dieses Seminar
findet heuer bereits zum dritten Mal im "Loisium" statt.

Am Samstag, 27. November, starten die "Amerikanischen Weihnachten
im Loisium", die bis 23. Dezember einen "Hauch von New York" nach
Langenlois bringen sollen. Das Thema dieses Weihnachtsmarktes lautet
"Wein als Geschenkidee". Am Samstag, 4. Dezember, wird in diesem
Rahmen ab 19 Uhr eine Christmas-Party gefeiert. Die Besucher können
sich auf vom "Ensemble Vienna" und der Band "Just Friends"
dargebrachte amerikanische Weihnachtslieder sowie auf Muffins,
Beagles und Zuckerstangen freuen.

Der nächste Programmpunkt im "Loisium" ist ein zweistündiges
Seminar rund um den Grünen Veltliner am Freitag, 10. Dezember. Die
letzte Veranstaltung des diesjährigen Herbst-Winter-Programms findet
dann in Form eines um 11 Uhr beginnenden Neujahrsbrunchs am Samstag,
1. Jänner 2005, statt. Dabei wird das Neujahrskonzert 2005 auf einer
Riesenleinwand live ins "Loisium" übertragen.

Die Weinerlebniswelt "Loisium" wurde im September 2003 eröffnet
und konnte bisher rund 90.000 Besucher begrüßen. Die Realisierung des
Projekts kostete 9,3 Millionen Euro, das Land Niederösterreich
unterstützte das Vorhaben mit 1,37 Millionen Euro. Im vergangenen
September kam es zu einer Erweiterung um das so genannte "10er Haus"
und einen Sektkeller, bis Ende 2005 soll auch das
4-Sterne-Lifestyle-Hotel "Loisium Hotel" fertig gestellt sein.

Nähere Informationen: Loisium Kellerwelt Betriebs GmbH & Co KG,
3550 Langenlois, Loisiumallee 1, Dr. Brigitte Schlögl, Telefon
02734/322 40-0, www.loisium.at.

Autor/in:
Redaktion.OEGZ
Werbung

Weiterführende Themen

Monika und Herbert Karer: Sie ist die Küchenchefin, er leitet den Service.
Gastronomie
29.10.2020

Serie Mein Wirtshaus: Herbert Karer ist Obmann des Vereins Innwirtler, einer Gemeinschaft von regional engagierten Wirten im oberen Innviertel. Einer ländlichen Region, die auch mit Corona vom ...

Gastronomie
29.10.2020

Rund um uns herum muss die Gastronomie entweder völlig schließen oder hat mit einem Ausgehverbot zu kämpfen. Es ist abzusehen, dass das bei uns auch kommt. Die Frage ist nur noch wann

Sollen die Herkunft von Lebensmitteln auch in der Gastronomie gekennzeichnet sein?
Gastronomie
29.10.2020

Die Forderung nach einer verpflichtenden Lebensmittelkennzeichnung in der Gastronomie ist ein heiß diskutiertes Thema. Wir wollen wissen, wie Sie darüber denken.

Gastronomie
29.10.2020

ÖGZ-Umfrage: Die Forderung nach einer verpflichtenden Lebensmittelkennzeichnung in der Gastronomie ist ein heiß diskutiertes Thema. Wir wollen wissen, wie Sie darüber denken.

Hotellerie
28.10.2020

Rette sich wer kann: In Deutschland wird gerade der Lockdown beschlossen, in Österreich droht demnächst Ähnliches.

Werbung