Direkt zum Inhalt

Very British

14.06.2005

Die HLT2 der Tourismusschule Bi-schofshofen war kürzlich zu einer Intensivsprachwoche in Großbritannien. Fundier-te Englischkenntnisse haben sich die SchülerInnen bereits „auf der Schulbank“ der Tourismusschule erworben. Nun stand eine neue Herausforderung an: Es galt, diese Kenntnisse in der Praxis einzusetzen und zu vertiefen. So ging die Sprachreise unter der Leitung von Prof. Mag. Karin Ebermann an Englands Südküste. Hier wurde am Vormittag mit einheimischen Lehrern fleißig geübt und gelernt, an den Nachmitta-gen standen Besichtigungen am Programm. Ein Besuch galt London, ebenso stieß in Portsmouth Lord Nelsons Schlachtschiff „Victory“ auf große Begeisterung. Die Be-sichtigung des Grand-Hotels in Brighton gewährte den Jung-Touristikern fundierte Einblicke in das Management eines Fünf-Sterne-Hotels. Ebenso wurden in Brighton orientalische Architektur und englische Lebensart der königlichen Art im „Royal Pa-vilion“ bestaunt. Auch rückblickend ist der Enthusiasmus der SchülerInnen groß: Haben sie doch erlebt, wie wichtig ausgezeichnete Fremdsprachenkenntnisse sind. Infos zu den drei Schulstandorten der Tourismusschulen Salzburg unter www.sts.ac.at

Autor/in:
Redaktion.OEGZ
Werbung

Weiterführende Themen

Bis 2020 war Lisa Weddig bei TUI. Jetzt übernimmt sie die Führung der ÖW.
Tourismus
13.04.2021

Mit Lisa Weddig übernimmt eine junge Deutsche die Geschicke der Österreich Werbung (ÖW). Trotz schwammiger Anforderungen hat eine gute Kandidatin das Rennen gemacht.

Die März-Hilfe wird für Gastronomie und Hotellerie verlängert. Für Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen gibt es eine Notstandshilfe.
Gastronomie
08.04.2021

Keine Frage: Unverschuldet sind Gastronomie und Hotellerie die Hauptleidtragenden der Krise. Um die zwangsgeschlossenen heimischen Tourismus-Betriebe mit ihren Mitarbeiterinnen und in der ...

In Vorarlberg hat die Gastronomie seit 3 Wochen teils geöffnet. So soll es auch bleiben.
Gastronomie
08.04.2021

Vorarlbergs Landeshauptmann Markus Wallner sieht die Modellregion für die Gastro-Öffnung als Erfolg. Derzeit gebe es keinen Grund vom Weg abzuweichen - aber auch wenig Hoffnung auf weitere ...

Branche
08.04.2021

Die nächste Eiszeit kommt bestimmt! Gastronomen fragen sich, wie man mit einfachen Mitteln und ohne großen Aufwand seine Eisbecher auf einen neuen Level heben kann: Wir haben dem Wiener ...

Natura startet mit 100 Bio-Artikeln.
Gastronomie
08.04.2021

Unter der Marke „Natura“ baut der Großhändler Transgourmet ein Bio-Vollsortiment in Großgebinden zu leistbaren Preisen auf. Zunächst sind 100 Produkte verfügbar.

Werbung